1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Iomega-ZIP 100 USB und Windows XP

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Knallpickel, 12. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Knallpickel

    Knallpickel Byte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2003
    Beiträge:
    19
    Vor knapp 2 Jahren habe ich von MacIntosh auf PC umgestellt. Um die Arbeitsdaten vom Mac auf den PC zu bekommen, habe ich mir ein Iomega ZIP 100 USB-Laufwerk zugelegt. Das klappte auch prima.
    Nun benötige ich das ZIP-Laufwerk wieder. Jetzt erkennt es aber die ZIP-Medien nicht. Jedesmal, wenn ich die Medien einlege, dann fängt das Laufwerk an zu arbeiten und findet nichts ...
    Wenn das an der Mac-Formatierung gelegen hätte, müsste er mir auf jeden Fall die Möglichkeit geben, die ZIP zu formatieren. Nichts dergleichen.
    Auch eine Aktualisierung der Iomega-Software auf die Version ioware-w32-x86-402 brachte keine Hilfe. :heul:
    Ich hoffe, irgendjemand kennt das Problem und kann mir helfen.
    Liebe Grüße und vielen Dank
    "Knallpickel" :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen