1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit ISDN- Modem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von magowa, 10. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magowa

    magowa Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    11
    Hallo,
    folgendes Problem. Habe ein ISDN- Telefon (Detewe Beetel 345i),in welchem ein ISDN- Modem in der Basis integriert ist! Normalerweise gehe ich per DSL ins Internet (Betriebssystem WinXp). Das ISDN- Modem wollte ich eigentlich nur fürs Faxen verwenden! Ich instalierte den aktuellsten Treiber von der Detewe- Homepage! Es wurde ein Capi- Treiber (Capi-Version 1.28v / Tapi- Treiber 1.13) installiert! Das Modem ist als "Detewe ISDN Modem" im Gerätemanager einwandfrei installiert! Leider funktioniert aber der Betrieb mit diesem Modem irgendwei überhaupt nicht! Wenn ich versuche, mich ins Internet einzuwählen (bsp-weise mit Freenet) wird eine Verbindung hergestellt, aber es werden überhaupt keine Daten ausgetauscht!! Der kleine graue Punkt (Verbindung mit Basis) in der Taskleiste wird erst grün (Verbindung zum Internet) und dann sofort gelb (keine Verbindung zur Basis)! Ich habe einfach keine Idee mehr, was ich machen kann. Ich habe zigmal die Detewe- Treiber installiert, das ganze ohne meine Netzwerkkarte ausprobiert ---- immer mit demselben Ergebnis: Am Ende kommt der gelbe Punkt in der Taskleiste. Achso: Windows Xp brachte auch einmal eine Fehlermeldung (blauer Bildschirm--- Probleme mit Capi 2.0, ..... und fuhr herunter. Ich habe immer den Verdacht, dass es irgendein Treiber- Problem ist. Aber ich weiss nicht, welchen anderen Treiber ich benutzen könnte. Die genaue Spezifikation von dem Modem ist mir eben auch nicht bekannt, da es ja in dem Telefon integriert ist. Ein Anruf bei der Detewe Hotline brachte überhaupt nichts! Ich glaube die hatten noch weniger Ahnung wie ich :-)! Hat irgendjemand eine Idee, an was es liegen könnte. Soll ich andere Capi-Treiber installieren und wo bekomme ich die?? Oder könnte es eher am Modemtreiber liegen?? Oder gibt es Konflikt wegen DSL??
    Ich hoffe, Ihr könnt mir irgendwie helfen-- vielen Dank im Voraus!

    Gruss
    Magowa
     
  2. Ahasver

    Ahasver Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    ich habe folgends Problem und auch nach stundemlangen Herumsuchen auch
    keine Lösung im Internet finden koennen.
    Ich habe ein altes Teles Modem, ISDN, Box, extern. Ich wuerde gerne
    Faxe damit verschicken. Leider geht gar nichts. Und ich kann auch kein
    Modem auswaehlen, wenn ich mit einem Faxprogramm arbeite.
    Allerdings scheint der Hardwaretest zu funktionieren. Auch kann ich
    online gehen, ganz normal. Winfax arbeitet damit aber nicht und sagt
    mir nur, er koenne die Wahlnummer nicht konvertieren? Woran kann es
    liegen? Ich habe den neuesten Treiber installiert.

    Vielleicht kann ir ja weiter helfen.
    Danke.
    Daniel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen