1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Kabelmodem unter Win XP

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Schae, 16. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schae

    Schae ROM

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo ich habe folgendes Problem.
    Ich habe vor kurzem einen neuen Kabelinternet anschluss bekommen und jetzt bekomme ich keine Verbindung ins Internet.
    Das Modem ist ok zeigt online an etc. die Netzwerkverbindung zum Modem steht. Mein Pc bekommt vom Dhcp die Adressen zugeordnet.
    Jedoch ist es nicht möglich das Standardgateway bzw den Dhcp zu pingen bei jedem versuch bekomme ich time outs der Ping befehl ist an den beiden servern auch nicht blockiert oder ähnliches scheint ein reines Einstellungsproblem unter winxp zu sein. Mit dem Pc eines Freundes funktioniert die Verbindung einwandfrei Also sein Pc über Lan an mein Modem gehängt bekommt sofort Internetverbindung und auch die Pings auf den dhcp und das Standardgateway funktionieren. Die Lan-Einstellungen sind diesselben zumindest soweit ich das beurteilen kann dh. ip automatisch beziehen usw. eben alle Einstellungen unter der jeweiligen Lan Verbindung und dem TCP/IP Protokoll. Ich benutze für die Verbindung auch keine Firewall oder ähnliches.
     
  2. sarcon

    sarcon Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    315
    .. wenn vorher als Standard PC der PC deines Freundes angeschlossen war, kontrolliere folgendes:
    1) Du sollst den Software von dem Internet Provider installiert haben. Meine heisst z.B Broadjump
    2) Wenn du die hast und Internet nicht funktioniert, d.h du muss den Stecker vom Modem rausziehen 10 Sekunden warten und dann wieder anschliessen. Du bekommst eine andere IP-Adresse zugewiesen....
    Das alles natürlich vorausgesetzt, du hast alles richtig konfiguriert beim LAN Verbindungen....:rolleyes:
     
  3. Schae

    Schae ROM

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo leider hilft mir das nicht weiter.
    Bei meinem Kabel Internet wird keine Software verwendet die anmeldung ans netz erfolgt über die mac adresse des modems das ja wie oben beschrieben funktionsfähig ist.
    Mein Problem besteht rein in der Netzwerkverbindung zum Modem bzw auch noch darüber hinaus hier erst einmal eine Kopie von ip config

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : workstation
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-40-95-30-1B-D3
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 85.216.30.4
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.252.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 85.216.28.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 172.30.1.166
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 82.212.63.10
    82.212.63.2
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 16. November 2005 22:38:10

    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 16. November 2005 23:38:10

    und hier liegt mein Problem die vom dhcp zugewiesene ip stimmt gateway etc. auch jedoch ist weder das gateway noch der dns mittels ping zu erreichen wie schon im ursprünglichen post geschrieben funktioniert das ganze mit dem pc eines Freundes an meinem modem bei exakt denselben einstellungen also ping des gateways und des dns servers und das internet alle daten werden dem Rechner meines Freundes gleich zugewiesen bis auf die ip ansonsten alles gleich.

    Ist es vllt möglich das ich eine veralterte version des tcp/ip protokolls verwende etc. oder das für eine solche Verbindung notwendige dienste deinstalliert sind etc.

    Das Kabelmodem ist ein Arris Touchstone TM402

    ich bin so langsam am verzweifeln hab jetzt schon alles versucht was mir bekannt war selbst pc neuinstalliert zwecks viren etc.
    der ping auf das modem funktioniert auch.

    Danke im vorraus
     
  4. sarcon

    sarcon Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    315
    ich denke, dass bei Dienste das Problem liegen koennte, wenn du schon die Netzwerkverbindungen überprüft hast
    Du kannst auf microsoft.de die Standardeinstellungen für Dienste
     
  5. sarcon

    sarcon Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    315
    start > ausführen > services.msc
    kontrolliere mit microsoft.de, ob alle für das I-Net notwendige Dienste aktiv sind.
    Was bekommst du beim pingen?? 4 Pakete gesendet, 4 verloren??
     
  6. Schae

    Schae ROM

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    4
    ja genau dass bei einem ping auf das gateway bzw den dhcp kommt immer zeitüberschreitung der Anforderung.
    Bei einem ping auf die modem ip (192.168.100.1)meldet sich das modem sofort und die pinganfrage geht reibungslos durch.
    Im Endeffekt erreicht mein pc keinen anderen ausserhalb meines Hauses dhcp gateway etc.
     
  7. Schae

    Schae ROM

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen nach langem hin und her ist das problem nun gelöst.
    Der Fehler lag die ganze Zeit bei meinem Kabelinternetanbieter.
    An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken die versucht haben mir bei meinem prob zu helfen.

    Mfg

    Schae
     
  8. BRB

    BRB ROM

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo.

    Wie genau und durch wem konnte das Problem gelöst werden ?

    Ich habe das gleiche Problem.:aua:

    Modum wurde schon überprüft usw..

    MfG
    BRB
     
  9. fundive

    fundive ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Seit gestern hänge ich auch am KabelBW-Internet und das liest sich nach dem gleichen Problem.

    Wie wurde es gelöst?
    Laut telefonischer Rücksprache mit KabelBW soll nämlich technisch alles stimmen. Ich verliere jedoch fast 40% meiner Pings, selbst zum Gateway von KabelBW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen