1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit LAN und Internet

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Stephanie22, 24. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stephanie22

    Stephanie22 Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2001
    Beiträge:
    13
    Hallo Leute!
    Ich habe versucht ein LAN aufzubauen und zwar mit 2 10 MBit karten über BNC Kabel.
    Nachdem ich die Einstellungen abgeglichen hatte ging auch alles scheinbar problemlos!
    Der eine Rechner hat Windows 98 drauf und der andere WinME
    Von dem Rechner mit Win98 kann ich 1A auf den WinME Rechner zugreifen und alles läuft perfekt. Vom anderen allerdings kann man das nicht behaupten. Von dem WinME Rechner kann man nur manchmal zugreifen und ständig friert der Explorer ein wenn ich Daten anschauen oder kopieren will.
    Auch geht das Internet auf dem WinME rechner nicht mehr!
    Der internet Explorer und alle anderen Programme (Outlook, Morpheus etc) stürzen entweder ab oder suchen und suchen zB nach eMails oder dem ICQ Network
    Ich habe die Netzwerkkarte rausgebaut das gesamte DFÜ Netzwerk neuinstalliert alle TCP und IPX Geschichten rausgeschmissen aber nixx tut sich!
    Der Rechner geht nimmer online !
    Ab und zu bricht er dann mit einer ungültigen seite in "jscript.exe" ab.
    Woran liegt
    a.) Das ich vom ME Rechner nimmer Online kann? =KATASTROPHE
    und
    b.)Das Netzwerk einseitig nicht funktioniert hat.
    Vom anderen Rechner aus kann man online.
    Gibt es evtl Seiten die sich mit dem Thema Netzwerk einstellen beschäftigen??

    Vielen Dank für Eure Hilfe im Vorraus
    Eure Stephanie

    MFG
     
  2. Stephanie22

    Stephanie22 Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2001
    Beiträge:
    13
    Hi
    und danke für Deine Tipps ;)

    Also das netzwerk funktioniert jetzt!
    Aber ins internet kommt mein Rechner immer nicht.
    Also die Verbindung wird aufgebaut aber die Programme die dann das Internet nutzen wollen stürzen ab (Explorer, Morpheus) Oder finden keinen Server (ICQ Outlook)
    Woran liegt das??

    Danke
    Eure
    Stephanie
     
  3. schwann

    schwann ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo

    Das sind ja einige Probleme die du da hast. Am Anfang solltest du mal Überprüfen dass bei beiden Rechnern nur das TCP/IP Protokoll installiert ist. Das IPX Protkoll benötigst du dabei nicht, lösch es einfach weg. Genauso das NETBEUI Protokoll brauchst du auch nicht. Dann sollte auf beiden Rechnern der Client für Microsoft Netzwerke und die Microsoft Datei und Druckerfreigabe installiert sein. Beim TCP/IP Protokoll der Netzwerkkarten solltest du als IP-Adresse 192.168.10.1 beim einen Rechner und 192.168.10.2 beim anderen Rechner eintragen. Als Subnetmask trag einfach 255.255.255.0 bei beiden Rechnern ein. Pass aber auf dass du die Einstellungen beim TCP/IP Protokoll der Netzwerkkarte und nicht beim TCP/IP Protkoll des DFÜ-Adapters vornimmst. Den DFÜ Adatper musst du auf automatisch eingestellt lassen da er seine IP-Adresse und Subnetmask vom Provider erhält. Versuch mal das und wenn es nichts hilft dann meld dich halt nochmal

    Mfg
    Stefan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen