1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit LG GSA 4081B

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von km32wkbw, 11. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. km32wkbw

    km32wkbw Guest

    Habe seit einigen Tagen den og. Brenner. Nero 6302 gibt an 4fach zu brennen, es dauert jedoch 52 min. Benutze nur Markenrohlinge . DVD lesen geht nur etwa 2fach. Es sieht so aus als ob der Datentransfer zu langsam geht. Beim Brennen springt die Füllstandsanzeige des Puffers ganz hektisch zwischen 25 und 95% hin und her. Brenner hängt als Master am 2. IDE Kanal. Die Hotline von LG hat mir empfpohlen einen neueren Busmastertreiber zu installieren - hat leider überhaupt nichts gebracht. Hat da jemand vielleicht eine Idee? Benutze Win 98SE, Abit KT7 Board, DMA-Modus bei allen Laufwerken aktiviert.
     
  2. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    ne, ne ich hab XP, dann werde ich mir mal die neuen saugen

    danke nochmals

    wenn einer nochwas wegen den bios einstellungen weis, bitte melden ;)


    mfg _gate_
     
  3. km32wkbw

    km32wkbw Guest

    Hallo _gate_

    zu deinen Bios -Einstellungen kann ich leider nichts mehr dazu sagen, bin dort nicht sooo der Experte.
    Falls du ein Board mit VIA-Chipsatz hast, bekommt du den VIA Hyperion 4in1 Treiber unter www.viaarena.com. Ich meine die aktuelle Version wäre 4.51. Unter Win95/98 gehen ältere Versionen zum Teil besser. Via bietet hier Version 4.35 die du dann weiter unten finden kannst.
     
  4. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    noch ne frage: könnt mir einer bitte sagen, wo ich die neuesten bus driver und solche sachen, die eben zum brennen auch noch wichtig werden herunterladen kann (treiber mäsig)

    und noch eine frage: wieviel CPU AUSLASTUNG ist normal bei einem AMD XP +1800 (getaktet auf 1,8ghz) und 768 DDRAM (333)
    bei einer guten kühl temperatur?


    mfg _gate_
     
  5. km32wkbw

    km32wkbw Guest

    Hallo Foxman,
    vielen Dank. Klappt das auch bei Win98SE? Diesen Tip kenne ich auch, jedoch nur für Win XP.
     
  6. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    ich hab bei mir jetzt auch mal in den bios reingeschaut

    und da war schon "AUTO" eingestellt, aber bei "32 BIT TRANSFER MODUS" war off, ich hab es jetzt bei beiden leaufwerken auf ON gemacht!!

    bringt das einen leistungzuwachs, oder ist das unnötig oder gar schlecht?

    mfg _gate_
     
  7. Foxman

    Foxman Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    Hi km32wkbw.

    Schmeiss den IDE-Kanal im Gerätemanager raus, dort wo dein DVD-ROM hängt.

    Und beim nächsten Start wird er neu erkannt und sollte hoffentlich dann gehen.

    Foxman
     
  8. km32wkbw

    km32wkbw Guest

    Hallo Leute, das Problem scheint gelöst. Es lag nicht am Kabel ! Die beiden Laufwerke (Brenner und DVD-Rom) wurden zwar im Bios richtig erkannt, aber die Einstellung war "None" bei Master und Slave. Nachdem ich dort auf "Auto" gestellt hatte, konnte ich in einem Untermenü den Transfermodus von "None" auf "Auto" stellen und siehe da, Nero CD-DVD Speed liefert Übertragungsraten und CPU-Belastung wie man es erwartet.
    Jetzt gibt es nur noch ein Problem: Nach jedem Neustart ist der DMA-Modus beim DVD-Rom (Secondary Slave) im Gerätemanager deaktiviert.
     
  9. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    ich nutze xp pro! und nein da finde ich nix, aber DMA is aktiviert bei mir, ich habs ohne probiert, aber dann lastet der cpu nochmehr aus

    ich hab jetzt DMA aktiviert und das laufwerk als master angeschlosen und jetzt hat es geklapt !!!

    mfg _Gate_

    edit: eine frage noch, wo finde ich eigentlich die neuesten treiber? vielleicht sind sie nur veraltet? win update führe ich regelmäßig aus ;)
     
  10. Foxman

    Foxman Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    _gate_

    Was für Betriebssystem nutzt Du denn.

    Das Phänomen kenn ich unter 98, das ich für Testzwecke ebenfalls noch ab und zu nutze.

    Sind alle Boardtreiber installiert? Auch die Busmaster?

    Findeste unter XP falls Du es hast, beim Eintrag "Primärer IDE-Kanal" dort den Eintrag, "automatisch erkennen" und außerdem "UDMA5"?

    Foxman
     
  11. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    kann mir keiner meine frage beantworten? (siehe einen beitrag oberhalb)

    mfg _gate_
     
  12. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221

    und wie kann man dieses prob lösen, weil ich habe glaub ich das gleiche, were nett wenn das hier einer reinschreibgt!

    mfg _gate_
     
  13. Foxman

    Foxman Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    Hmmm das schaut nach DMA Problemen aus, dort schießt der CPU auf 100% dann rauf.

    Normalerweise sollte es keine Probleme geben.

    Mfg DanielXP
     
  14. km32wkbw

    km32wkbw Guest

    Habe gestern ein neues IDE Kabel eingebaut. Leider keine Veränderungen, auch nicht, wenn ich den Brenner alleine als Master an den 2. IDE Kanal hänge. Nero CD-DVD Speed sagt mir dass die CPU-Belastung bereits bei 2x lesen 86 % beträgt. Somit ist wohl klar warum er nur maximal 2,3x lesen kann. Aber wieso ist die CPU-Belastung so hoch bzw. wie kann man sie reduzieren?
     
  15. Foxman

    Foxman Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    Hi ideenet.

    Was meinste mit dem Satz, dass es "Wunder bewirken kann".

    Hattest Du einen Geschwindigkeitszuwachs erzielt? Oder wie lässt sich der quantifizieren?

    Mfg Foxman
     
  16. ideenet

    ideenet Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    88
    und noch einen tip zum kabel.

    häng es an ein UDMA-133 (80-adriges) kabel.

    das hat bei meinem bruder wunder gewirkt

    regards

    peter
     
  17. km32wkbw

    km32wkbw Guest

    Also ich kenne den LG GSA 4040B sehr gut. Der brennt auf einem anderen PC mit Nero super gut. Außerdem eignet er sich als prima Leselaufwerk für Audio und DVD, liest so ziemlich alles. Keine Probleme. Vielleicht kann mein LG 4081B das irgendwann auch mal. Mal sehen was das neue IDE-Kabel bringen wird (ist bestellt,hoffe es kommt morgen an). Melde mich dann wieder.
     
  18. shorti02

    shorti02 ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Was würdet Ihr sonst so im allgemeinen sagen zu dem hier besprochenen Brenner??? Würdet Ihr diesen Empfehlen oder doch lieber einen anderen?!
     
  19. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Die Rohlinge verwende ich auch von Verbatim. Die von TDK die haben nicht alle mit 4x funktioniert.

    Wenn es dann noch nicht funktioniert einfach wieder melden.

    Mfg AMDfreak
     
  20. km32wkbw

    km32wkbw Guest

    Hallo AMDfreak,
    die Idee mit dem IDE-Kabel hatte ich auch schon, da es ein älteres Modell ist. Deshalb habe ich mir ein neues Kabel von Revoltec bestellt - leider noch nicht angekommen. Vielleicht kann ich damit das Problem beseitigen. Werde mich dann wieder melden. Als Rohlinge hatte ich Verbatim DVD-R 4x, TDK DVD-R 1-4x und Philips DVD+R 4x verwendet. Danke für den Tip mit der richtigen Geschwindigkeitsanzeige in Nero.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen