Probleme mit Linux im Netz

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von rodo, 25. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rodo

    rodo Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2000
    Beiträge:
    14
    Hallo zusammen,
    ich habe auf meinen Win2000 Rechner zusätzlich Mandrake Linux 8.0 installiert. Das hat auch alles problemlos geklappt, ich kann beide Systeme starten. Ich komme auch über das (NT)LAN ins Internet und sehe alle NT/Win2000 Rechner (kann sie pingen). Linux läuft mit DHCP. Jetzt will ich aber die Windows Rechner und die Freigaben auf den Windows Rechnern auch im KDE Explorer sehen. Wenn ich im Explorer auf Netzwerkumgebung geh, sagt er mir, dass das nicht geht und ich soll das Netzwerk konfigurieren. Und wenn ich die Rechner mit smbclient -N -L Rechnername ansprechen will, sagt er mir, dass er den Befehl smbclient nicht kennt!! Weiß da vielleicht jemand Rat?
    Danke

    MfG
    Robin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen