Probleme mit LiveUpdate

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von driver01, 17. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Hallo
    Hab Internet Security installiert und funzt.
    Hatte vorher nur Norton AntiVirus und regelmäßig geupdatet.
    Das Live Update ist seither in
    C:\Programme\Symantec\LiveUpdate\LUALL.EXE gespeichert und ich kann es über eine Verknüpfung in der taskleiste aufrufen und es werden auch alle Programme von symantec abgefragt.

    Möchte ich aber LiveUpdate innerhalb vom Securitypaket aufrufen, kommt die Meldung, das LiveUpdate nicht installiert ist.

    Wie kommt dies ?

    System : Win98
    Kann ich irgendwie das Liveupdate verbinden mit security ?
    Die LiveUpdateversion ist auch neu.....

    Gruß driver
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  3. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Oh danke für den Tipp, aber diese Version hab ich schon drauf.
    es ist die updater version, mit der ich auch die updates runterladen kann....
    Wie gesagt, im Security Paket geht es nicht, sondern nur als frühere verknüpfung....
    gruß driver
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hast du schon mal probiert, Norton Internet Security zu deinstallieren und anschließend neu zu installieren?

    Vielleicht behebt das dein Problem.
     
  5. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Naja das trau ich mich nicht, oder besser gesagt noch nicht...
    Sollte das helfen ? Muß ich dann die ganzen updates wieder runterladen, die ich bei der Erstinstallation bereits runtergeladen hab ?
    Gruß driver
     
  6. b-m-glass

    b-m-glass Byte

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    21
    Deinstalliere Norton Antivirus(SYSTEMBREMSE)
    und hol dir mal was gescheites!!!
    Hier ein kleiner ausschnitt aus einem Testbericht:

    Highend-Rechner (mehr als 2 GHz, mehr als 512 MByte RAM)
    Wer einen Highend-Rechner besitzt, kann neben den Top-3-Programmen auch den Scan-König von GData einsetzen. Abraten müssen wir lediglich von Norton AntiVirus 2004. Die im vorangegangenen Test als zuverlässig eingestufte Software offenbart Schwächen bei der Scan-Geschwindigkeit und präsentiert sich als Ressourcenfresser, der sich nicht mal vollständig vom Rechner deinstallieren ließ.

    Norton hatt zwar eine gute Erkennungsrate(haben andere auch),
    verbrauch aber ca.43MB im Arbeitsspeicher nur dafür das es im Hintergrund läuft!
     
  7. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Hallo dEVOK

    hab doppelgepostet weil ich dachte, es gibt im alten thread keine Lösung und ich hab vielleicht ins falsche Thema gepostet...

    b-m-glass : Eine neue Software ist ja auch nicht immer eine Lösung.
    Ich hab Internet - Zugang per Modem über meinen alten PC mit Internet Security, da kommt es auf die gEschwindigkeit nicht so an.
    Auf dem zweiten neuen PC hab ich nix von Norton, das ist richtig
    :-)
    Gruß driver
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo driver01

    Wenn du Norton Internet Security deinstallierst und anschließend neu installierst, dann mußt du (leider) auch alle zuvor heruntergeladenen Aktualisierungen neu herunterladen.

    Gruß
    Nevok
     
  9. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Oje das geht mir zu lange bei einem Modem...
    da das LiveUpdate ja doch irgendwie funzt, lass ich es erst mal so....
    Trotzdem danke für eure Hilfe
    gruß driver
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen