1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Medion TV-Karte

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ayreon, 27. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ayreon

    ayreon Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    51
    Hallo Zusammen,

    ich habe heute die TV-Karte von zuletzt vom Aldi in meinem Computer eingebaut. Ich habe einen XP2000 mit XP, die Karte ist an einem Zweifach-Stecker an der TV-Kabel zusammen mit dem normalen Fernseher an dem Kabelanschluss angeschlossen. Eingebaut ist sie, der Treiber ist installiert, das Programm auch, ohne Probleme.

    Wenn ich das Programm starte kann ich den Autoscan starten, er findet auch die Sender aber dann stürzt er ab und der Computer ist total weg.
    Beim zweiten mal ist er schon etwas früher abgestürzt.
    Beim dritten Mal ist er nach 1 Minute auch ohne den Autoscan abgestürzt.
    Der Fernseher der auch an der Dose hängt war einmal dabei an, einmal war er aus.

    Habt Ihr eine Idee?

    Vielen Dank schon mal

    Grüsse

    Martin
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, versuch dein TV-Karte mal in einem anderem Slot. Manche Komponenten vertragen sich nicht so (IRQ-Sharing). Was hast du für ein Board, welche Karten stecken in welchem Slot ? MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen