Probleme mit meinem PC

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von KK_Tha_Surfer, 15. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,
    Ich habe ein problem mit meinem PC.
    Es ist ein Windows Media Center Edition 2005.
    Ich bin ansich sehr zufrieden mit diesem PC, jedoch hab ich ein Problem. Und zwar geht es um folgendes. Ich habe mir eine neue Camcorder gekauft, die Filme auf SD-Karten speichert. Die Filme werden als MPEG 2 Formate gespeichert. Dazu habe ich mir ein Kartenleser-Speicher von JOBO gekauft. Das ist der JOBO Giga One 40GB. Ich kann auf dem jobo alle datein von der Camcorder speichern. Wenn ich nun aber die Datein vom JOBO auf mein computer ziehe, zeigt er mir die Datein als MOD. Datein an und nicht als MPEG2. Wodran kann das liegen und was muss ich ändern? Ich hab schon probiert, einfach aus dem MOD ein mpeg2 zu machen, das ging auch, aber trotzdem war es nicht in sehr guter Qualität. Von daher würde ich gerne wissen, was ich ändern muss. Bitte helft mir bei diesem Problem :bet:


    KK_Tha_Surfer
     
  2. medienfux

    medienfux Megabyte

    gibt es zu deinem massenspeicher ein menü zum einstellen? wenn nicht sollte es beim hersteller eine entsprechende software geben.
     
  3. Kannst du mir nicht vllt ein paar genauere antworten geben? (freundlich gemeint)
    Was soll dieses massenspeicher sein?
    Ich bitte um weitere Hilfe
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Wie genau hast Du das gemacht?

    MPEG2 ist eigentlich ziemlich speicherfressend. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, daß man damit eine vernünftige Qualität hinbekommt, ohne nach 10 Minunten die Karte wechseln zu müssen :confused:
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Kannst du den CamCorder nicht direkt mit dem Rechner vebinden?
     
  6. Eine Direktverbindung hab ich auch schon ausprobiert. Sprich, Camcorder mit PC. Es muss wirklich an meinem PC liegen. Er zeigt mir meine MPEG 2 filme als MOD.Datei an.
    Habt ihr da eine Lösung für mich?
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Wieso, verhält sich der CamCorder an einem anderen PC denn anders?

    War bei dem CamCorder eine Software dabei die man zum Überspielen der Filme auf den PC einsetzen kann? Was sagt das Handbuch zu dem Thema?


    Außerdem, die Dateiendung ist eigentlich egal, wenn du die .mod Filme doch abspielen kannst hast du ja nicht wirklich ein Problem, oder?
     
  8. Doch es ist eine scheiß qualität! außerdem, will ich die filme ja auch noch bei adobe bearbeiten! und dafür muss es eine richige film datei sein!
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Und du bist sicher dass der Camcorder überhaupt ne bessere Qualität liefern kann? Was sagt denn das Handbuch zu dem Thema, kann man die Qualität vielleicht einstellen (so wie bei Digicams)?

    Welche Fehlermeldung bringt Adobe denn?
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Für eine gute Qualität sind etwa 50...100MB/Minute nötig. Vielleicht ist ja im Camcorder selbst die Qualität zu niedrig eingestellt, damit genügen Film auf die Karte passt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen