1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit meinen "tollen" Festplatten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von JoManTvmovie, 26. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo zusammen,
    Ich schreibe, weil ich mal wieder mit meinen Aktuellen Festplatten nicht klar komme. Und zwar habe ich folgendes. Ich habe zwei je 15 GB grosse Platten. Auf beiden ist je ein Betriebssystem drauf (Win 98 und Win XP). Wenn ich nur eine der Platten einbaue, startet der PC ganz normal mit dem jeweiligen Betriebssystem. Wenn ich aber beide einbaue, erkennt er beide beim starten, startet aber immer Win 98 (egal ob ich Master, Slave, Primary oder Secoundary einstelle) und kann dann auf die Platte mit Win XP nicht zugreifen. Auch im Gerätemanager werden aber beide Platten angezeigt.
    Ich erbitte ein weiteres mal eure Hilfe!!
    MfG Sebastian
    [Diese Nachricht wurde von JoManTvmovie am 26.10.2002 | 14:44 geändert.]
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Bitte mal Deine Lösung hier mitteilen - kann sicherlich anderen Leuten mit dem gleichen Problem helfen !
     
  3. Ich habe mal diverse Kombinationen ausbrobiert. Jetzt läuft alles.
    Danke.
     
  4. timpus

    timpus Byte

    Zu:" Auch im Gerätemanager werden aber beide Platten angezeigt." Dann hast du sicherlich WinXP Platte mit NTFS formatiert, darauf kann Win98 nicht drauf zu greifen.

    Am besten machst du auf einer Platte Win98 und WinXP. Dann installiest du zuerst Win98 und dann WinXP.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen