1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit mobiler Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von guekasche, 11. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. guekasche

    guekasche ROM

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    5
    Ich benutze eine mobile 20GB-Gericom-Festplatte, weil ich ständig an verschiedenen Rechnern mit unterschiedlichen Windows-Versionen (Windows2000 und WindowsME) arbeite und meine Dateien immer griffbereit haben möchte. Dies hat auch bisher einwandfrei geklappt. Heute morgen nach dem Booten hat der Rechner plötzlich meinen Ordner "Eigene Dateien" mit sämtlichen Unterordnern wie Word, Works, PowerPoint, Eigen Bilder" etc. in den Ordner "Found.000" umgewandelt, sämtliche Dateien sind nur noch als File...chk (File000.chk - File2619.chk) verfügbar und können nicht mehr aufgerufen werden. Die letzte externe Sicherung wurde leider bereits am 31.3.2001 durchgeführt, deshalb sind alle wichtigen aktuellen Dokumente verschwunden. Wer kann mir Tipps geben, ob und wie ich meine Daten retten kann. Oder hilft nur noch ein professioneller Datenrettungsdienst? Wenn ja, kennt jemand einen solchen in der Umgebung von Bonn?

    Schon mal im voraus vielen Dank!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen