1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Monitor und Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von bambule79, 18. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bambule79

    bambule79 Byte

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    110
    Wie finde ich die besten Einstellungen für meinen Monitor und die Grafikkarte?Ich habe einen mir gerade einen Medion MD1998LC zugelegt und habe das Gefühl das das alles nicht optimal ist,muss ich mir noch einen neuen treiber runterladen?wie kann ich bei xp eigentlich den treiber des monitors erneuern?muss ich die grafikkarte einstellen?wenn ich das versuche und in die einstellungen bei erweitert und dann grafikkarte schaue wird auch nichts angezeigt,ist das normal?vielleicht kann mir ja jemand helfen...schonmal danke im vorraus!
    mfg...bambule79
     
  2. reiferer

    reiferer ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    für den monitor brauchst du im allgemeinen keinen treiber, weil windows die meisten oder alle gleich mit einbezieht.

    stimmt die frequenz deines monitors? bei tft flachbildschirmen ist die norm 60 mhz.
    geh auch bei monitor auf eigenschaften dann auf erweiterte optionen, dort kannst du alles einstellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen