1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit MS Side Winder Game pad

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von werkai, 4. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. werkai

    werkai ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2001
    Beiträge:
    1
    Habe folgendes Problem: hab mir ein MS Sidewinder Game Pad mit 15 pol. Stecker gekauft und am PC am Game Port angeschlossen. Am Gamepad leuchtet die LED, im Gamecontroller Menü seh ich die installierte SW fürs Gamepad aber auch die Meldung, dass gamepad nicht angeschlossen ist. wie kann ich diesen fehler beheben?
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi..

    Also, die LED leuchtet immer, selbst wenn der Treiber für Das Sidewinder GP noch nicht installiert ist...also ignoriere mal die LED.

    Was mein Vorgänger schon richtig andeutete, das Sidewinder GP ist DIGITAL.
    Aber, ich hatte es selbst an einer alten 16Bit - Soundblaster hängen und das lief wie geschmiert.

    Was Ich eher annehme ist das Du eventuell eine etwas ältere Sounkarte/Gameport hast die eventuell nichtmehr ganz funzt.

    Ich hatte dasgleiche Prob mit eben dieser alten ISA-Karte. Aber nicht weil es eine alte ISA-Karte war sondern weil diese Karte einen Schaden hatte.

    Nachdem Ich mir eine neue Soundkarte besorgt habe lief es wieder.

    Bevor Du jetzt hergehst und dir, vielleicht überstürzt, eine neue Soundkarte zulegst schau bitte erstmal im (Start-Einstellungen-SYstemsteuerung-System) Gerätemanager ob es an dem Gameport auch kein Konflikt mit einem anderen Hardware-Teil gibt.
    Das erkennst Du wenn ein Ausrufezeichen vor dem Eintrag des Gameports im Gerätemanager steht.
    In diesem Fall DOPPELKLICK auf den Gameport-Eintrag und Du bekommst die Eigenschaften angezeigt.
    Entweder wird angezeigt das eventuell der Treiber nicht richtig installiert ist, dann solltest Du Dir den neusten Treiber für deine Karte besorgen oder es gibt tatsächlich einen Hardwarekonflikt.

    Einfachste art diesen Konflikt, VIELLEICHT loszuwerden:
    Soundkarte/Gameport im Gerätemanager entfernen;
    Windows runterfahren;
    Soundkarte ausbauen, in einen anderen Steckplatz (ISA-PCI) stecken;
    Rechner hochfahren;
    wenn Win die Karte erkennt, Treiber NEU installieren (wenn möglich den aktuellsten Treiber)
    und Gamepad in der Systemsteuerung testen.

    War das erfolgreich, Viel Spaß beim Spielen.

    Wenn nicht:

    Neue Soundkarte anschaffen.

    Würde mich interessieren was es im Endeffekt war.
    Würde mich über ne Mail freuen.
    dieschi@compi-supp.de

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen