Probleme mit MSDOS 6.22 Disketten

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Rabeck, 4. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rabeck

    Rabeck Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    kann mir jemand bitte die Label-Namen von den 3 MSDOS 6.22-Disketten geben? (Nur deutsche Version).

    Zur Erklärung:

    Ich habe die drei Disketten auf eine CD-Rom gebrannt und vergessen die Label-Namen zu notieren. Das das Setup nun nicht mehr funktioniert sollte jedem Klar sein. MSDOS deshalb noch einmal neu zu kaufen sehe ich nicht ein. Wenn man es überhaupt noch kaufen kann.

    Danke schon im vorraus....

    [Diese Nachricht wurde von Rabeck am 04.08.2002 | 00:21 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Rabeck am 04.08.2002 | 00:23 geändert.]
     
  2. Rabeck

    Rabeck Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    Nachtrag:

    Selbstverständlich gehören zu MSDOS 6.22 4 Disketten, wobei die vierte Diskette vom Setupprogramm nicht benötigt wird. Habt Ihr
    eigentlich vergessen, das man in Deutschland immer noch eine Sicherungskopie von beliebigen Programmen zum persönlichen Bedarf anfertigen darf. Dabei ist es völlig egal auf welchem Medium ich die Sicherungskopie anlege. Ich habe nur nicht berücksichtig, das die Datenträgerbezeichnung vom Setup-Programm abgefragt wird. Ich finde es doch ein bisschen eigenartig, wie schnell man in eine Ecke gedrängt wird in die man sich als gesetzestreuer Mitbürger nie begeben würde.

    *** Übrigens habe ich das Problem mittlerweile selbst lösen können, auch ohne Eure Mithilfe. ***

    Es grüßt Rainer
    [Diese Nachricht wurde von Rabeck am 04.08.2002 | 21:56 geändert.]
     
  3. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo Rainer,

    ich kann dir bei den Namen leider nicht helfen, aber wenn du es nicht mehr hinbekommst, kannste dich ja mal bei freedos umsehen. www.freedos.org.
    Das dürfte vielleicht dein Problem lösen.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  4. Rabeck

    Rabeck Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    das Ihr mich als Raubkopierer bezeichnet, kann ich igendwie verstehen. Das man durch einen Fehler beim kopieren aber zu
    einem Raubkopierer wird kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe lediglich um Hilfe gebeten, weil ich eben das Betriebssystem nicht in die Mülltonne schmeißen wollte. Glaubt Ihr wirklich, wenn ich ein Raubkopierer wäre, ich würde mich an Euch Forumteilnehmer wenden? Außerdem ist MS-DOS 6.22 ein alter Hut, mit dem ich wirklich keine Geschäfte machen will und kann.

    **** Ich habe hier nicht nach der Seriennummer gefragt, sondern ich wollte lediglich die Diskettennamen der einzelnen Disketten wissen, da diese vom Setupprogramm abgefragt werden. ****

    Anscheinend ist die Welt mittlerweile schon so schlecht geworden,
    das viele in anderen Menschen nur noch Verbrecher sehen.

    Danke
    [Diese Nachricht wurde von Rabeck am 04.08.2002 | 19:23 geändert.]
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    >die schlüssig argumentierenden Leute angesprochen fühlen und die Labertaschen nicht.

    Das kommt sicher da her Leute so wie ich, machen sich Gedanken und denken bei Antworten wie Deiner erst mal, was habe ich falsch gesagt, da Du Dich nicht wie eine "Labertasche" anhörst.

    Und die echten "Labertaschen" denken ich bin der größte, nur habe es die anderen noch nicht gemerkt. Für die ist alles ein Spiel und wenn sie dann endlich was draufbekommen haben vom leben nehmen sie Bomben und denken damit löst man Probleme.

    Und dann gibt es noch die zwischendrin wie Du gesehen hast, die können anders als ich zB. das Leben viel lockerer sehen. Auch nicht verkehrt;)

    Gruß
    Christian
     
  6. steff_ks

    steff_ks Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    108
    Zitat:
    "Das ist genau der persönliche Angriff, den du selber verurteilst ("> Fronten schnell völlig verhärten"). Das wird auch durch Weglassen des Namens nicht weniger persönlich. Dafür das du nicht unter einen von meinen Beiträgen dies gepostet hast, ist eine Reaktionszeit von 45min für eine Labertasche doch ganz gut..."

    Klares 1:0 für Dich! :-)
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Doch, man muss sich einfach äußern, um nicht andere dazu zu verleiten dann doch noch die entsprechende Lösung zu liefern, was am Ende dieses Forum doch ganz schnell zu den "einschlägigen Seiten" macht.

    > ... melde evtl. Verstöße

    Nö, da man auf Verdacht und im privaten Bereich nicht eine Lawine lostreten soll, die keiner mehr unter Kontrolle bekommt und am Ende auch keinem nützt. Es sollte nur heißen: [x] geh weg, ohne gleich den großen Zeigefinger rauszuholen, schließlich hat der Fragende auch noch einen Tipp bekommen, wie er an seine Lösung kommt.

    Gruss, Matthias

    PS:
    > ... fühlen und die Labertaschen nicht.

    Das ist genau der persönliche Angriff, den du selber verurteilst ("> Fronten schnell völlig verhärten"). Das wird auch durch Weglassen des Namens nicht weniger persönlich. Dafür das du nicht unter einen von meinen Beiträgen dies gepostet hast, ist eine Reaktionszeit von 45min für eine Labertasche doch ganz gut...
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Wenn das Posting überheblich war, kam es vielleicht anders rüber als es gemeint war, wie dann ja weiter zu lesen ist.

    Gruss, Matthias
     
  9. steff_ks

    steff_ks Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    108
    s nicht!" Hat nur noch gefehlt, dass Du eine lange Nase machst.
    Hättest Du Dir den dämlichen (meine subjektive Meinung) Beitrag gespart, wär\'s auch gut gewesen. Du hättest lieber Deinen letzten Beitrag "Wer Seriennummern usw. sucht ist halt hier falsch und sollte lieber die einschlägigen Seiten im Netz besuchen..." posten sollen. Der ist nämlich ernstzunehmen.
    Mein DOS 6.22 hat übrigens auch die vierte Zusatzdiskette. Bin ich jetzt auf der Seite der Guten? Meine Güte, was für eine Haarspalterei. Ehrlich, als ich mir alle Postings nochmal durchgelesen habe, waren die meisten schlichtweg albern.

    Gruß,
    Steff
     
  10. steff_ks

    steff_ks Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    108
    Nein, Du warst nicht angesprochen, Dein Text war ja argumentativ nachvollziehbar.
    Mein Ärger hat sich auch nicht auf diejenigen bezogen, die hier für geltendes Recht eintreten, und "Cracks" nicht unterstützen wollen. Es ging mir um blöde Sprüche und hohle Argumente.
    Ich persönlich sehe das nicht so eng - zumindest im Bezug auf ein altes DOS. Das ist aber Ansichtssache und ich akzeptiere Jeden, der das nicht unterstützt und das auch darlegt. Aber dümmliche Kommentare (wie gesagt, ich meine NICHT Dich damit!) und Raubkopierer-Hexenjagd finde ich in diesem Fall wirklich unangebracht.
    Es ist richtig, soetwas nicht in diesem Forum zu verbreiten, natürlich gibt es einschlägige Seiten dafür. Ich möchte hier auch ein "sauberes" Forum haben. Aber dann äußere ich mich einfach nicht dazu und melde evtl. Verstöße, wenn ich das für nötig halte.
    Letztlich ist das Ganze ja ein Politikum, noch dazu eines, wo die Fronten schnell völlig verhärten, da man sich zu schnell gegenseitig angreift.
    Diskussion gerne - obgleich das schon tausendmal geschehen ist - aber bitte auf einem gewissen Niveau, mit einer besseren Argumentationsgrundlage als "Ätschbätsch!".
    Und noch einmal: Ich meinte nicht Dich! Übrigens ein seltsamer Effekt, dass sich meist die schlüssig argumentierenden Leute angesprochen fühlen und die Labertaschen nicht. :-)
     
  11. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Ich weiß nicht ob ich angesprochen war.

    Ich halte mich aber an "Wehret den Anfängen".

    Also erst nach glaube ich 25 Jahren brauchen wir nicht mehr über die Grundlizenzen zu reden.

    Gruß
    Christian
     
  12. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Vielleicht war die 4. nur bei den Retailversionen dabei, ich hatte jedenfalls nur 3 Disketten (OEM Version).
     
  13. steff_ks

    steff_ks Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    108
    Also ehrlich! Man kann sich ja auch in die Hose machen!
    Sorry, aber dieses übertriebene Getue wegen - ich bitte mal genau darüber nachzudenken! - DOS 6.22-Disketten!
    Wie reden hier nicht über das neueste Windows oder die gecrackte Version von Warcraft3.
    Sich an geltendes Recht zu halten (oder auch Lizenzvereinbarungen ;-) ) ist mit Sicherheit wichtig. Prinzipien sind gut und wenn man sie verfolgt indem man nicht antwortet - auch gut. Aber blöde Kommentare (ich denke, die Betroffenen fühlen sich auch ohne explizite Nennung angesprochen) sind einfach billig und nutzen in diesem Falle vermutlich nur der Verschleierung der eigenen Inkompetenz. Besonders ein "Ich weiß es, sag\'s aber nicht! ÄTSCH!" ist hochgradig lächerlich.
    Sorry, aber das musste wirklich mal raus!
     
  14. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Man lernt nie aus... - da auf der 4. schön sauber die Seriennummer steht und ich bis jetzt nur 4er Sätze gesehen habe, bin ich einfach mal davon ausgegangen...

    Gruss, Matthias
     
  15. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Das hat nichts mit "Lustig machen" zu tun. Wer Seriennummern usw. sucht ist halt hier falsch und sollte lieber die einschlägigen Seiten im Netz besuchen. Bitte nicht die Diskussion "Es macht doch jeder", es sorgt nämlich dafür, dass Foren wie diese von dritter Seite per Einstweiliger Verfügung geschlossen werden. Da dies eines der wenigen brauchbaren und halbwegs spinnerfreien Foren ist, sollte man es also nicht darauf anlegen.

    Gruss, Matthias
     
  16. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Die 4. ist eine Art Diagnosediskette und war kein fester Bestandteil von DOS, es gab also auch Versionen mit nur 3 Dsiketten.
     
  17. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Dann scheint dir eine zu fehlen. Auf meiner 4. steht "Zusatzdiskette" drauf und man braucht sie nicht zwingend zu Installation, desshalb wurde sie halt oft nicht "mitkopiert".

    Gruss, Matthias
     
  18. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Ich meine auch. Zum Teil schwirren hier Fragen nach "Fehlern" rum wo man nur mit viel gutem Willen, er will nicht gegen das Gesetz verstoßen. Egal ob das Gesetz schwachsinning ist, es ist Gesetz. Punkt um.

    Gruß
    Christian

    PS: Bitte nicht aufschreien;) Ich weiß, Lizenzvereinbarungen sind kein Gesetz.
     
  19. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Kannst Du diesen Kommentar mal erklären? Mein MS-DOS 6.22 hatte nämlich auch nur 3 Disketten.
     
  20. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Wenn Sie meinen !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen