1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit MSI Geforce4 Ti4200 64mb...

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von TheSam, 23. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheSam

    TheSam Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2000
    Beiträge:
    37
    Ich habe ein Problem mit der MSI Geforce4 Ti4200.

    Zunächst einmal isses so, sobald ich den Treiber von Msi(treiber cd) installiere habe ich ein Problem beim booten von Windows.
    Da steht dann folgendes:

    Windows-Expansionsspeicher-Treiber, Version 4,95
    Copyright blblabla
    Emm386 nicht installiert.
    Basisadresse für Seitenrahmen konnte nicht gesetzt werden werden.
    Weiter mit beliebiger Taste
    ----------------------------- danach dann
    Emm386 wurde installiert.

    Expansionsspeicherdienste sind nicht verfügbar.
    Verfügbarer oberer Speicherbereich(..) gesamt 78kb
    Größter verfügbarer Block im oberen Speicher 42kb
    Startadresse des oberen Speicherbereichs D400H

    Emm386 ist aktiv

    Das kann doch irgendwo net gut sein? Weiss jemand wie ich das Problem beheben kann?

    Dann ein weiteres Prob:
    Wenn ich Vsync ausmache, dann fängt counterstrike an leicht zu ruckeln und das bild verschiebt sich ständig so ein bisschen(so Streifen im Bild). Wenn ich VSync anmache habe ich das zwar nicht, dafür gehen die Frames dann aber auch des öfteren mal in manchen Situationen in den Keller.
    Kennt da jemand ne Lösung für?

    Um beide Probleme zu lösen(was net gelang), habe ich letztens formatiert und Windows neu installiert. Jetzt steht kurz vorm booten dieses "Ungueltiges System, Datentraeger wechseln und Taste druecken", obwohl sich keine Diskette im Laufwerk befindet. Wenn ich dann ne Taste druecke bootet Windows dann aber ganz normal(bis auf den emm386 Fehler).
    Hat hier jemand ne Ahnung woran das liegt?

    Mein System:
    Win98se (vorm formatieren, jetzt ohne SE)
    Athlon xp 1800+
    512MB 266er DDR Ram
    Abit KR7A-Raid
    2x 40gb maxtor im raid 0
    1x 30gb ibm

    Kennt evtl. auch noch jemand ein Forum, dass sich direkt mit solchen Problemfragen beschäftigt, wo meine Fragen besser aufgehoben wären als hier?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen