1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit N6600GT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Zement, 3. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Hallo.

    Ich habe folgendes Problem das nervt: Wenn im spiel Intros oder Zwischensequenzen kommen, dann fängt es an zu ruckeln und der Sound wird auch unterbrochen. Es ist dann wie eine Diashow. Zuerst dachte ich, dass liegt an dem Spiel selbst, ich habe nur Oblivion gespielt. Aber als ich dann andere Spiele installiert habe, war da das gleiche Das komische ist ja, dass beim Spielen selbst keine Probleme auftreten, nur bbei den Sequenzen. Ich hab schon neue Treiber installiert und so, aber hilft nichts. Kennt jemand vielleicht die Lösung fürs Problem?

    Danke

    Achja, mein System:

    Athlon 64 3000+
    1 Gb Ram
    A8V Deluxe
    Win 2000
    Via chipsettriber sowie Grafikkartentreiber sind auf dem neuesten Stand
     
  2. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Ist der Chipsatztreiber auch installiert?
     
  3. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    ja, naklar! Hab ich doch geschrieben! Ich habe ja Probleme nicht bei der Grafik der spiele selbst, sondern bei den zwischensequenzen und intros usw. Also selbst das stinknormale Nvidia logo lagt bei mir wie verrückt! Also ich werde das Gefühl nicht los, dass es irgendwie ein Programmkonflikt ist und ich windoof neu installieren muss, nja mir bleibt auch nichts anderes übrig, weil keiner das gleiche problem zu haben scheint und auch in anderen Foren antwortet keiner.. :(
     
  4. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Onboardsound oder Soundkarte?
    Gibt es evtl. einen IRQ-Konflikt zw. Sound- und GraKa oder hast Du mal (im Falle von Onboardsound) nen Alternativtreiber vom Chiphersteller getestet?

    Gruß
     
  5. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Taucht das Problem auch beim Anschauen von normalen Videos auf? (Also Filme etc)
     
  6. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Ich habe ja Onboardsound von dem Mainboard, und bei Filmen habe ich keine Probleme
     
  7. diego2k

    diego2k Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    208
    hab das gleiche Problem ... aber bei 2 völlig verschiedenen pcs

    da bin ich mal gespannt was da raus kommt ...
     
  8. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Diego, was hast du denn für ein Betriebssys. winxp?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen