Probleme mit Nero 5.5

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von followrabbit, 9. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. followrabbit

    followrabbit ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    wenn ich mit Nero 5.5 brenne, ruckelt die Maus die ganze Zeit und lässt sich schlecht bewegen.
    Bei meinem alten Rechner konnte ich nebenher noch prima Arbeiten. Nu geht das nicht mehr. Der Brenner ist von Liteon 24x, die Kiste läuft mit 1,6 P4 und 512 DDR, eigentlich solte das reibungslos gehen. Weiß vielleicht jemand Hilfe?

    Danke Flo
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    welche programme hast du im hintergrunde laufen?
     
  3. followrabbit

    followrabbit ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    endlich funzt es.
    vielen dank für die mühen.

    flo
     
  4. DasExperiment

    DasExperiment Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    330
    Hi,

    start=>Einstellungen=>Systemsteuerung=>System=>Gerätemanager=>IDE Kontroller

    Da sind Deine beiden IDE Kontroller aufgeführt. Nehme mal an Dein Brenner hängt mit dem DVD am Secondary Controller. Mit rechter Maustaste auf den Controller, Eigenschaften, DMA wenn möglich sollte da ausgewählt sein.
    (keine Gewähr für die Richtigkeit wo das jetzt genau steht, sitze gerade vor WIN NT 4.0 und kann also nicht gucken)

    DMA = Direct Memmory Access, d.h. die Daten laufen von den angeschlossenen Geräten direkt in den Speicher und nicht erst über den Prozessor ==> keine/geringe Prozessorlast

    PIO = Keine AQhnung was das heißt (hab nur fundiertes Halbwissen :-) ) Auf jeden Fall laufen die Daten von den angeschlossenen Geräten über den Prozessor ==> hohe Prozessorlast
     
  5. followrabbit

    followrabbit ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    weiß nicht, der prozessor ist ziemlich ausgelastet, wo kann man das denn nachsehen und einstellen. Was ist DMA/ PIO eigentlich?
     
  6. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Was sagt denn die CPU-Auslastung? Welche Prozesse verbraten denn beim Brennen die meiste Zeit?

    Ansonsten: der Tipp mit DMA scheint heiß zu sein - hatte ähnliche Erfahrungen gemacht.
     
  7. DasExperiment

    DasExperiment Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    330
    Hi,

    läuft der Brenner auch im DMA Modus oder ist PIO eingestellt?
    Hatte aus Versehen mal meinen Brenner im PIO Modus laufen, Prozessorauslastung war jenseits von Gut und Böse.

    Is nur so ein Schuß ins Blaue, mehr fällt mir auch erstmal net ein.

    MfG

    Matthias
     
  8. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    eigentlich nicht, hmm, sorry ich bin ehrlich: kann dir net weiter helfen...
     
  9. followrabbit

    followrabbit ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Nein, die Platte teilt sich einen Anschluss mit Zip und der Brenner mit DVD, eigentlich sollte das keine Proleme machen, oder?

    Flo
     
  10. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    kann es sein das hd u. brenner am selben ide port hängen?
     
  11. followrabbit

    followrabbit ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    ich benutze windows 200o
     
  12. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    was für ein windows hast du?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen