1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Nero + DVD-R + LG 4081b

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mr.hanky, 31. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mr.hanky

    mr.hanky Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    37
    Ich habe folgendes Problem, wenn ich eine DVD-R mit Nero 6 Brennen möchte schlägt dies beim Lead out schreiben fehl.
    ********Ende der Log - Datei*************
    14:25:33 #23 TRANSFER -24 File ThreadedTransferInterface.cpp, Line 1701
    Could not perform end of Disc-at-once

    14:25:33 #24 Text 0 File DVDR.cpp, Line 2001
    EndDAO: Last written address was -1

    14:25:37 #25 CDR -1080 File WriterStatus.cpp, Line 164
    Disc not present
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-4081B\H3 T0

    14:25:37 #26 TRANSFER -24 File WriterStatus.cpp, Line 164
    Could not perform end of Disc-at-once

    14:25:38 #27 Phase 38 File dlgbrnst.cpp, Line 1841
    Burn process failed at 4x (5.520 KB/s)


    Existing drivers:
    File 'WNASPINT.DLL': Ver=V1.18, size=23040 bytes, created 22.04.2003 19:41:54
    File 'Drivers\PXHELP20.SYS': Ver=2.02.62a, size=20016 bytes, created 28.10.2003 12:02:00 (Prassi/Veritas driver for win 2K)
    File 'Drivers\IdeChnDr.sys': Ver=?.?.?.?, size=101431 bytes, created 15.10.2002 01:00:00 (Adapter driver for rec)

    Das merkwürdige ist das ich mit anderen Brennprogrammen (CloneDVD, B`s Recorder Gold) keine Probleme habe DVD-R Rohlinge zu brennen. Mit DVD+R hat Nero keine Probleme.
    Kann das an irgendwelchen Aspi-Treibern liegen ? Ich bin echt ganz schön ratlos !?
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Mein System:
    P4 2.53
    Asus P4PE
    Brenner LG 4081b - a104 (neuste Firmware) (Master)
    DVD - Lite on 166s (Slave)
     
  2. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Schaue im Nero Toolkit unter Nero Info Tool nach.
    Öffne den Karteireiter ASPI.
    Kontrolliere System- und Nero- Aspi-Treiber.
    Wenn du System-Aspi drauf hast, dann lösche diese.
    Du mußt Nero-Aspi WNASPI32.DLL 2.0.1.59 vom 16.12.2003 installiert haben.
    Dann müßte es eigentlich laufen.
    Schaue aber auch nich in der Konfiguration Nero Burning ROM - Datei - Einstellungen - Experteneinstellungen - nach, ob du die richtigen Einstellungen gewählt hast.

    Gruß

    matzelein
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Soviel ich weiss, greift nero eh nicht auf die Aspi Engine zurueck, die im Systemordner (System32) liegen...man muss ja auch den Aspi Treiber von nero in das Hauptverzeichniss von Nero kopieren und NUR das wird durchsucht!!

    Gruss
     
  4. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
  5. mr.hanky

    mr.hanky Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    37
    würde ich auch gerne wissen !?! und, hat das löschen des system aspis sonst irgendwelche Nachteile ? Gibt es ein tool zum löschen des system aspis ???
     
  6. Bambulaner

    Bambulaner Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    hab so ziemlich das gleiche prob...wie könnte man den system aspis löschen???

    LG bambu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen