1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit netgear router

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von deine mama, 16. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deine mama

    deine mama Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    31
    hallo!
    ich hab einen netgear wgt624 router. der hat eigentlich eine geschwindikkeit von 108 Mbits. aber meiner hat nur 54Mbits.
    ich habe die software für netgear nicht installiert weil sich das niocht mit winXP versteht.
    Jetzt meine frage wie kann ich mein netgear auf 108Mbits stellen,
    und hätte das auswirkung auf einen anderen pc der mit an dem router hängt.
    Bitte helft mir Danke :aua:
     
  2. dvierjahn

    dvierjahn Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    181
    Auswirkungen hat das nur, wenn mindistens zwei PC an den Router angeschlossen sind und Du Dateien von einem PC zum anderen Kopieren willst. Wenn es große Dateien sind, würde man den Geschwindigkeitsunterschied merken. Für die DSL-Nutzung ist es egal, wie schnell der Router ist, weil DSL maximal 3 MB in der Sekunde überträgt und das schafft auch der langsamte Router mit Wirles LAN.

    Dieter
     
  3. deine mama

    deine mama Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    31
    danke du hast mir echt geholfen
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    In solchen Fällen hilft meistens ein Firmware-Update.
    XP gibt es schon zu lange, als dass sich der Netgear-Router damit nicht verstehen könnte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen