Probleme mit Netmeeting

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von stefanniehaus, 10. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    Hallo!

    Habe ein Problem mit Netmeeting, vielleichzt könnt ihr ja zur Lösung des Problems beitragen.

    Also die Situation:

    2 PCs in verschiedenen Häusern
    bei mir WinXP, gegenüber Win2000
    beide Netmeeting installiert
    beide hinter einem Router.
    Bei mir ist DMZ aktiviert, demnach sollte es an den Ports ncht scheitern, wenn ich angerufen werde. Der andere User kann keine Ports freigeben und auch keinen DMZ einstellen.
    Beide haben eine Webcam von Logitech.

    Nun das Problem:
    Vor kurzer Zeit hat alles noch wunderbar geklappt, Videochat usw lief alles wunderbar. Bis vor 2 Wochen oder so.
    Weil beim anderen Router nichts freigegeben werden kann, habe ich DMZ eingestellt und ich werde immer per IP angerufen. Das hat bisher auch immer geklappt.
    Jetzt aber auf einmal kommt immder die Fehlermeldung, dass ich keine Anrufe annehmen könnte.

    Hardwaretechnisch wurde an den PCs nichts geändert, an den Routern auch nicht.

    Veränderungen auf dem PC:
    Bei mir eigentlich keine, außer die normalen Windows-Update
    Der andere PC hatte nen Virus, Netsky (ch glaube das was Netsky.D). Zu dem Zeitpunkt wo der Virus auf den Computer gekommen ist, tat auf einmal weder ICQ noch Netmeeting (keine Verbindung möglich). Jedoch kam der andere PC im Netzwerk auch nicht per ICQ rein, also kann es nicht direkt damit in verbindung liegen ?!?
    Virus habe ich entfernt, ICQ läuft ohne Probleme (erst etwas später).
    Aber Netmeeting nicht.
    Sonst wurde an sich nichts verändert. Videochat über YahooMessenger problemlos möglich. (Bei dem ist aber das Bild leider etwas recht ruckelig).

    Weiß jemand woran das liegen könnte. Wie gesagt, DMZ auf meinen PC 'geleitet', also an den Ports kann es so nicht liegen. Beim anderen Router nichts geändert, und vorher klappte es.

    Was kann ich jetzt noch probieren?
    Vielleicht könnt ihr mir nen Tipp geben.

    Danke schon mal im Voraus!!!

    Stefan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen