probleme mit neu instalation von windows

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von finnzwerg, 30. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. finnzwerg

    finnzwerg Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    27
    Ich habe auf meinem laptop windows neu instaliert weil das netztwerg auf einmal nicht mehr ging, und es mir empfohlen wurde.
    jetzt kann man ihn nur noch im abgesichertem modus starten
    (bei normal kommt nur ein schwarzer bildschirm)
    beim starten steht immer pleas run 0VMAKEFIL.EXE
    wer kann mir helfe?
    danke schon mal im voraus
     
  2. finnzwerg

    finnzwerg Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    27
    ok muss ich mal gucken wegen dem hersteller.
    das andere problem ist das da ja immoment kein windows drauf ist und man partition manger doch in windows instaliert.
    kann man in dos oder im abgesichertem modus aufs netwtzerg zugreifen?
    gruß finn
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Normalerweise geht durch ein Neupartitionieren der Inhalt der Festplatte verloren. Deswegen wird im obersten Link von meinem ersten Posting zum Erstellen dieser ersten Partition ja auch das Programm Partition Manager empfohlen. Das Programm kann neue Parttionen anlegen und ihre Größe verändern ohne das (normalerweise) Daten verlorengehen. Trotzdem sollte auf jeden Fall vor dem Einsatz eines solchen Programmes eine Datensicherung (zumindest der wichtigsten Daten) durchgeführt werden.
    Das mit dem BIOS hatte ich nur erwähnt, weil die Fehlermeldung aus deinem ersten Posting dazu passte. Ansonsten schau mal im Internet auf der Herstellerseite deines Laptops nach, ob es dort weitere Hinweise zu diesem Problem gibt.

    Mfg Manni
     
  4. finnzwerg

    finnzwerg Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    27
    danke erstmal!

    das könnte gut sein!
    aber vorher ging es ja auch oder löschen sich die partition bei der windows instalation.
    deshalb bräuchte man doch nicht das bios updaten wenn es vorher ging. oder?
    wenn man die partitionen neu einrichted dann ist doch der gesamte inhalt der festplatte futsch oder?
    gruß und dank finn
     
  5. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Mit der Datei 0VMAKFIL.EXE wird normalerweise beim Installieren des Betriebssystems auf einem Laptop eine Partition erstellt in der bei "Suspend to Disk" der Inhalt des RAMs gespeichert wird:

    http://www.studentinfo.ch/save2disk.html

    Wurde diese Partition bei dir erstellt? Ansonsten könnte es auch noch ein Problem mit dem BIOS sein:

    http://www.movita.com.tw/suppot/F218FAQ.htm

    "Q: How to disable the warning message " Please run 0vmakfil.exe...." in boot screen?

    Ans: Please update bios version ..."

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen