1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit neuem PC

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Käptn Iglo, 30. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Käptn Iglo

    Käptn Iglo ROM

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    villeicht kann mir jemand helfen?
    Ich habe mir einen neu Pc zusammengebaut.

    AMD Thunderbird 1000 MHz
    Epox 8KTA2 Mainboard mit VIA 133 Chipsatz
    256 MB SDRAM
    Leadtek Winfast Geforce 2 MX Grafikkarte
    Sonblaster Live Player 5.1
    Creative Soundsystem FPS 1500
    40 GB Quantum Festplatte
    12x NEC DVD
    4/4/32 CD/RW Fujitsu
    WIN 98SE

    jetzt habe ich nur Schwierigkeiten mit dem Rechner. Er stürtz häufig ab. Im Internet, beim Installieren von Software und auch einfach so während des Betriebs. Häufig kommt dann die Meldung System ausgelastet. Beim Crash reagiert der Computer überhaupt nicht mehr und auch den Taskmanager kann man nicht mehr aufrufen.Desweiteren habe ich mir einen Leistungsgewinn von dem neuen Rechner, gegenüber meinem ALten (P III 450MHz, 128 MB SDRAM, 16 MB TNT Grafik), versprochen, aber das ist nicht der Fall.
    Habe ich vielleicht falsche Einstellungen, oder irgendetwas anderes falsch gemancht?
    Wäre super, wenn mir jemand behilflich sein kann.
    Ich habe nähmlich keinen NERV mehr.

    Grüsse
    Antonio
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Tach!
    Die LCT20 hab ich auch. Bei mir schafft sie ne mittlere Datenrate von mehr als 10MB/s laut Systemmonitor.
    Mit einem Slave am selben Kabel ging das aber deutlich runter. Das Kabel, welches dem Board beigelegt war (80pol.UMDA100), sollte verwendet werden. Außerdem ist es "nur" eine 4500 U/Min-Platte, da kannst Du nicht die Performance einer 7200er erwarten.
    Zum Sleepmodus bin ich überfragt...
    Gruß, Andreas
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Hallo Antonio!

    hier: http://www.epoxspace.de/deutsch/download/chip_down.htm
    gibts Version 4.28a des VIA-Treiberpaketes, vielleicht hilft es.
    Dein Netzteil im Gehäuse hat hoffentlich auch genug Reserven (>300W)?

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen