Probleme mit Norton Ghost

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Formatierer, 25. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Formatierer

    Formatierer Byte

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    108
    Hi,
    ich habe versucht meine HD mit Norton Ghost auf 2 CDs zu sichern.
    Nur Leider klappt das irgendwie nicht.
    Wenn man die CDs brennt ist da eine Anzeige, die mir sagt wieviel MB schon gebrannt wurden.
    Wenn der jetzt die MBs auf die erste CD brennt kopiert der bis zu 1GB auf eine 700 MB Roling und dan stürtzt ghost ab.
    Was soll ich tun?
    hab schon alle Probiert.
     
  2. rene-giacomo

    rene-giacomo ROM

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    5
    Hi,
    habe das gleiche Problem. Im Fehlerprotokoll erscheint dann der Fehler "12020". Damit kannst du auf der Homepage von Symantec nachschauen. Dazu gibt#s ein paar Tipps, an was es liegen könnte. Vielleicht liegt es bei mir, an dem nicht getesteten Samsung-Laufwerk. Ich bin aber auch noch nicht viel weiter, den Tipp von Jürgen habe ich noch nicht ausprobiert, hat aber eigentlich mehr mit dem Splitten von zu großen Image-Dateien zu tun. Hast du die Handbuch-Ratschläge, S. 126 u. 127 schon ausprobiert? Bin für deine Erfahrungen auch dankbar.
    Ciao
    Giacomo
     
  3. Senior63

    Senior63 Byte

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    97
    Hallo,

    Ghost erkennt vieleicht dein CD-R/RW Laufwerk nicht. Versuch?s mal mit:

    Erweiterte Einstellungen/ Ghost Befehlszeile : -split=670

    MfG
    Jürgen
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Die daten erst auf die Festplatte legen, dann den Ghost explorer benutzen, der teilt dir die passend für auf ne CD zu brennen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen