1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit NTI DVD Maker !! HILFE !!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von eiskalterengel, 9. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eiskalterengel

    eiskalterengel ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute!

    Ich habe ein Problem: ich habe einen neuen Acer Extensa 6700, auf dem der NTI DVD & CD Maker Version 7 vorinstalliert war.

    Da ich keine Lust habe, mir die teuren 8,5 GB DVD Rohlinge zu kaufen, wollte ich die DVD FIT Funktion dieses Programms nutzen.

    Wenn ich dieses starte und die DVD einlege, und dann wie laut Hilfe Funktion vorgeschrieben auf VIDEO_TS importieren klicke und dann die VIDEO_TS Ordner der DVD auswähle, dann öffnet sich ein Fenster "DVD wird geparst" und dann kommt JEDES MAL folgende Fehlermeldung: (entweder, nachdem 1% geparst wurde oder schon vorher)

    "Fehler beim Lesen der Datei. Bitte versuchen Sie es mit folgenden Optionen erneut:
    (1) Stellen Sie sicher, dass die Datei vorhanden und nicht beschädigt ist
    (2) Wenn von einer Disc gelesen wird, reinigen Sie die Oberfläche der Disc"

    Ich habe das bestimmt schon mit 15 verschiedenen DVDs ausprobiert und immer die selbe dumme Fehlermeldung. Keine der DVDs war beschädigt oder verkratzt. Ich habe wirklich KEINE AHNUNG woran das liegt :confused: . Der Kopierschutz kanns auch nicht schuld sein, ich habe nämlich schon probiert, eine normale DVD zu erstellen, ohne dieses DVD Fit und da klappt es einwandfrei den VIDEO_TS Ordner zu kopieren, nur sind dann halt so gut wie alle Filme zu groß, wenn man sie nicht komprimiert :bahnhof:

    Es wäre total suuuuper, wenn ihr mir helfen könntet!!!!:bussi:

    Vielen Dank schon jetzt!

    Liebe Grüße

    Laura
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen