1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit NVIDIA-RAID und Drive Image 7 (Motherboard: Asus A8N-SLI)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mt03c06, 25. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mt03c06

    mt03c06 ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit DriveImage 7 und NVIDIA-Raid. Ich habe mir
    einen neuen PC mit einem ASUS A8N-SLI-Board, AMD Athlon 64 3200+ und
    nforce4-Chipsatz gekauft. Der Chipsatz beinhaltet einen
    Raid-Controller von NVIDIA. An diesem sind zwei
    160GB-SATA-Festplatten als Stripe Set angeschlossen. Die Installation
    von WIN XP mit einer Treiberdiskette für das RAID-System (F6 beim
    booten drücken) funktioniert auch einwandfrei. Nach der Installation
    kann ich auch problemlos ein Image von C-Laufwerk ziehen. Das Problem
    ist das Zurückspielen des Images. Zu dem Zweck muss ich Powerquest
    DriveImage 7 von CD booten und beim booten ebenfalls F6 drücken, so
    dass der RAID-Treiber von Diskette geladen werden kann. Da sieht auch
    erst mal ganz gut aus. Dann kommt aber Meldung nvraid.sys konnte
    nicht gefunden werden. Die SYS-Datei befindet sich aber definitiv auf
    der Diskette. Ohne diese Datei wird natürlich das RAID-System nicht
    erkannt. Mit Google habe ich schon weltweit ein paar Forenbeiträge zu
    dem Problem gefunden, jedoch kein Lösung. Vielleicht kann mir ja hier
    jemand weiterhelfen. Was muß ich tun damit DriveImage 7 beim booten
    von CD den NVIDIA-Raid-Treiber korrekt einbindet?

    Vielen Dank. :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen