1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit ONKYO DV-S 525

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von lotes, 19. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lotes

    lotes ROM

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    ?Moin-Moin? - ?Grüß Gott? oder einfach nur ? Hallo!
    Ich bin neu hier. Ich gehöre zu denen, die zwar seit langem mit Computern umgehen, die aber reine Anwender sind und sich mit all? den typischen Problemen (oft hilflos) herumschlagen. Und immer wieder kommen neue hinzu. So wie hier:
    Seit Ende }99 habe ich den ONKYO DVD-Player DV-S 525. Prinzipiell ein Supergerät.
    Um meine Dia-Sammlung via obigen Player per TV betrachten zu können, möchte ich mir nun einen (externen) Brenner (CD- oder DVD-Brenner) zulegen.
    Dabei gibt es ein Problem: Der ONKYO DV-S 525 kann keine gebrannten Scheiben lesen!
    Warum? Was fehlt den gebrannten Scheiben, was, vom Kopierschutz mal abgesehen, Originale haben? Zumal es sich bei auf CD?s / DVD?s gebrannte Fotos nicht um irgendwelche Kopien handelt? Haben Hardwareentwickler an solche Hürden nicht gedacht? Oder doch? Wer weiß mehr ? oder besser: Abhilfe?
    Wer kennt also einen CD/DVD-Brenner, den mein ONKYO ?versteht??
    Oder gibt es andere Tricks?

    Vielen Dank sagt im Voraus - lotes
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen