Probleme mit Outlook 2003 und Notebook

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von GuenterLudwig, 27. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GuenterLudwig

    GuenterLudwig Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2000
    Beiträge:
    51
    Hallo,

    wer kann mir einen Rat geben.

    Meine Tochter besitzt einen PC und ein Notebook.
    Der PC ist über Netzwerkkabel mit einem DSL-Anschluss verbunden, das Notbook über WLAN mit dem gleichen Anschluss bzw. wird manchmal über den WLAN-Anschluss einer Uni eingewählt.
    Auf beiden sind WinXP (SP2)und Outlook2003 installiert.
    In Outlook sind jeweils zwei Emailkonten angelegt, einmal für "...@epost.de" und zum zweiten für "...@gmx.net".
    Die Emailkonten sind absolut identisch konfiguriert.
    Die Interneteinwahl funktioniert einwandfrei.

    Nun das Problem:
    Während der PC über Outlook Nachrichten empfangen und senden kann, klappt das Empfangen mit dem Notebook bei "...@epost.de" nicht.
    Das Senden mit Notebook über "....@epost.de" läuft problemlos, und über "...@gmx.net" funktioniert beides.

    Auch als ich das Notebook mit einem Netzwerkkabel direkt anschloss und den WLAN abschaltete, blieb das Problem bestehen.

    Ich habe alle möglichen Einstellungen, die Outlook bietet, versucht, jedoch ohne Erfolg.

    Wer kann mit einen Tipp geben, wo das Problem liegt.

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß

    Günter LUDWIG
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Wäre nicht schlecht, wenn Du mal die Fehlernummer postest, die Outlook die ausspuckt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen