Probleme mit Outpost Pro 2.0

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von DNek, 11. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DNek

    DNek Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    ich benutze die Firewall Outpost Pro 2.0 in einem LAN. Mein Sohn, dessen PC als Client fungiert, spielt des Öfteren online. Wie kann man verhindern, dass die Firewall den Datenaustausch bei der Abfrage zwischen Client und den Spieleservern nicht blockiert.
    Bisher sahen wir nur die Möglichkeit, die Firewall zu deaktivieren, was ja aber nicht der Sinn einer Fierewall sein kann!

    Wer kann helfen? Wer hat die Tipps?

    Danke im voraus!
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    Ihr müßt in den Einstellungen, Euer Spiel expliziet als "erlaubte Anwendung" eintragen.

    Zum (Unsinn) einer Desktop / Personal - Firewall wurden hier schon etliche (Endlos-)Diskussionen geführt. Hierzu bitte die Forensuche benutzen.

    Auch auf meiner Homepage sind entsprechende Infos zu finden. Allerdings funktionieren einige Links noch nicht, aber das Update ist in Arbeit, also bitte hierbei etwas Geduld und öfters vorbeischauen.

    Die URL findest Du in meinem Profil (einfach auf meinen Usernamen klicken, der in der Titelzeile dieses Beitrages steht).

    mfg ghostrider
    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 12.08.2003 | 08:34 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen