1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit PCI-Modem unter XP

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von larsenstein, 22. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deutschland\' umstellen. Nun bekommt das Modem auch ein Freizeichen und wählt auch, bekommt aber wohl nicht die genünschte Antwort von der anderen Seite. Ich habe verschiedene Anbieter ausprobiert, jedesmal mit dem gleichen Ergebnis. Die Töne klingen auch sehr unsauber, verglichen mit anderen Modems. Ist das vielleicht ein Treiberproblem oder kennt jemand andere Abhilfe? Vielen Dank für Eure Mühe!

    Grüße

    Larsenstein
     
  2. busta2207

    busta2207 Byte

    Ich hatte so ein problem auchmal, aber bei mir lag es an der Leitung!
    An deiner Stelle würd ich die mal überprüfen bevor du dir ein neues Modem kaufst!

    Gruss,

    BUSTA
     
  3. lunatic

    lunatic Byte

    Mahlzeit,

    hatte das selbe Problem.
    Habe billig ein Noname modem bekommen, im Geraetemanager alles in Butter aber es funzte nicht!.
    Habe das Teil rausgeworfen und mit ein externes USB Modem von Elsa zugelegt, funktioniert ohne Probleme!
    Ich musste mir nur von ELSA den Beta Treiber fuer XP fuer das Moden (USB Fun Micro Link) besorgen.
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    mit nonames ist das so eine sache.
    keine beschreibung mehr da?
    ich schreib das zwar sehr ungern aber denke mal über ein neues modem nach. die kosten eh nicht mehr viel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen