1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit PS2 Mausanschluss!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von HaXan, 17. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hallo,

    hab seit ein paar tagen von meiner freundin den pc zum reparieren bekommen. Also hab ich mir mal den pc angeschaut, und in windows zeigte er einige fehler beim starten, unter anderem auch ein Problem mit dem PS2 Mausanschluss, ich hab dann nur noch die daten gesichert und die festplatte formatiert, weil ich das system neu aufsetzen wollte! Das hab ich auch gemacht und ohne probleme windows 98 installiert. Als ich dann in windows war, forderte er mich gleich zu beginn auf, den computer neu zu starten, da er eine hardware installiert hat, nämlich den ps2 mausanschluss! Ich hab dann natürlich neustart gemacht, aber er fordert mich jetzt bei jedem systemstart auf, einen neustart wegen dem ps2 Mausanschluss zu machen! Klicke ich auf nein, und schaue in den Gerätemanager nach, zeigt er mir ein ausrufezeichen am PS2 Anschluss an, mit den details, das dieses gerät erst nach einen neustart funktioniert! Aber der bringt ja auch nix, das problem ist ja dann auch immer noch da!
    Kann euch leider auch nicht viel über den pc sagen, ausser das das system Win98 ist, 96MB Ram, Pentium 1 oder 2 (??) mit 200Mhz, was für ein mainboard es ist weiß ich nicht, aber es hat sogar sound on board, usb und grafik on board, hat aber noch isa steckplätze, was ja die neueren eigentlich nicht mehr haben!
    Weiß jemand was ich jetzt machen soll? System wurde ja gerade erst neu installiert....
    (Achja, ich hab das system nur mit einer usb maus getestet, weil ich leider keine ps2 Maus habe...)

    MFG

    HaXan
     
  2. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hallo,

    ich glaub das deaktivieren wäre gar nicht gegangen, das Bios von dem Board ist ziemlich alt, und so ein Bios hab ich noch nie gesehen! Ausserdem hätte ich den ps2 anschluss ja gebraucht, da ja meine Freundin eine PS2 Maus hat, und nur ich den PC mit ner USB maus benuzt hab! Hat sich aber alles schon erledigt, hab vorhin mal ne PS2 Maus angeschlossen, und aufeinmal war das problem weg.....Trotzdem vielen Dank!

    MFG

    HaXan
     
  3. Marcus1

    Marcus1 ROM

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    6
    Hi,
    das einfachste ist du deaktivierst den PS2 Anschluss im BIOS und nimmst ne Maus mit seriellem Anschluss. Erspart viel Ärger und Kopfzerbrechen. Hatte sowas ähnliches auch schon mal.
    Gruß
    Marcus
     
  4. castanho

    castanho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    292
    Wenn Du den PS/2-Mausanschluß nicht brauchst, schau mal im BIOS nach, ob Du ihn deaktivieren kannst. Müßte unter "Integrated Periphals" oder so zu finden sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen