1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Razer-Diamondback

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von da_checker, 13. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. da_checker

    da_checker Byte

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    28
    guten abend :)
    ich hab mir heute die razer diamondback im chameleon-look gekauft :cool:
    naja und jetzt hab ich ein 2 probs:

    1) beim installieren kommt die meldung: "WIN XP logotest nicht bestanden...es wird dringend empfohlen die software nicht zu installieren..." oda so->egal ich habs trotzdem gemacht und es ist auch nix passiert aba störn tut mich die meldung schon und jetzt wollt ich fragn ob das normal ist?

    2) tolles feature an der maus soll ja die "on the fly"-dpi-einstellmöglichkeit sein. wenn ich das jedoch benutzen will passiert nix und es kommt auch keine balkenanzeige wie beschrieben :( ...

    könnts ihr mir vielleicht helfen? ich hab jetzt nämlich ka was ich machen soll :confused: denn 50€ sind mir für eine nur halb-funktionierene maus zu viel!

    mfg da checker
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    ich beantworte mal den ersten teil der frage.

    dieser warnhinweis soll nur verdeutlichen, dass die software und treiber nicht windowsXP zertifiziert sind. und das heulsusenXP sagt dann, installier` das lieber nicht...

    aber das ist normal und vollig wurscht. also keine sorgen machen.
     
  3. drizztkiller

    drizztkiller Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    187
    deinstalliere nochmal alle treiber auch die der alten maus.
    schmeiss dann am besten auch die maus aus dem gerätemanager.
    und installiere den treiber nochmal
    aber vorher musste neu booten.
     
  4. zwergenthaler

    zwergenthaler Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    54
    das on the föy musste im treiber einstellen
     
  5. Thommey34

    Thommey34 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    45
    HI!

    ALso ich hatte auch die Razer Diamondback bis ise den Geist aufgegeben hat...

    ich dachte auch erst das on-the-fly net geht...
    aber probier mal : on the fly taste gedrückt lassen und dann mausrad bewegen
     
  6. da_checker

    da_checker Byte

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    28
    also das mim xp beruhigt mich einmal :)
    aba dieses "on the fly" funzt einfach ned(ich habs aktiviert, die tastenkonfiguration überprüft und sämtliche hilfen gelesen die dabei waren...)
    naja ich kenn mich ned so gut aus mit den treibern und so :o ...also wo kann ich die denn deinstallieren?
    mfg
     
  7. Thommey34

    Thommey34 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    45
    hmmm.. maybe drückste die falsche taste? anner seite sind ja quasi zwei tasten in einer... legs mal zum testn auffe rechte maustaste.. haste es denn schon so probiert wie ichs gesagt habe mit dem festhalten? daran hats bei mir gehapert
     
  8. da_checker

    da_checker Byte

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    28
    die taste stimmt schon.
    und das mim mausrad hab ich scho probiert aba des funzt auch ned :heul:
    wo sollte da überhaupt so eine anzeige kommen?
    ich glaub der alte maustreiber is noch oben...wie deinstallier ich den?
     
  9. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    hi!

    guck mal unter Systemsteuerung, Software. Wenner da ned erscheint, dann mach folgendes:

    also rechtsklick auf Arbeitsplatz, Eigenschaften, Hardware , Geräte Manager , "Mäuse und andere Zeigegeräte, dann den alten Treiber auswählen und auf ENTF drücken

    mfg ,httpkiller
     
  10. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
  11. da_checker

    da_checker Byte

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    28
    naja jetzt hab ich alle treiber gelöscht und einfach neu installiert. jetzt seh ich zumindest das icon unten in der leiste und die version des treibers(5.09=der aktuellste). aba wenn ich was veränder im menü verändert sich an den tatsächlichen eigenschaften nix :confused:
    on the fly geht imma noch nicht :heul:
    außerdem ist unter systemsteuerung und "maus" eine HID-konforme maus angezeigt die ein treiberdatum vom: 01.07.2001 angegeben hat :confused: und unter hersteller steht microsoft... wenn ich auf gerät deaktivieren geh dann funzt die razer nimma! :aua:
    kenn mich echt nit aus und möcht die maus eigntl nicht umtauschn gehn müssn...
    lg
     
  12. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Hast Du dir den text auch richtig durchgelesen?

    Quelle: Link
     
  13. da_checker

    da_checker Byte

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    28
    aso :rolleyes: ...nein ich hab einfach auf "deutsch" geklickt und bemerkt dass ich den treiber eh scho hab. was muss ich denn da alles entfernen :confused:
     
  14. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Lösch den Treiber mit dem Tool Regseeker
    danach säuberst Du die Registry ebenfalls mit dem Prog ... damit sollten alle Verweise entfernt sein ... ich benutz übrigens die Treiberversion 5.01 ohne Probleme ... hatte wie gesagt, die selben wie Du!

    mfg
     
  15. da_checker

    da_checker Byte

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    28
    hmm... was solche sachen betrifft bin ich ein ziemlicher newbie...
    also soll ich auf "clean registry" und die hakerl alle lassen wo sie sind und ok drücken? und wo kann ich den treiber löschen?(so dass es auch funktioniert... bewegt sich die maus dann eigentlich noch?) :confused:

    sorry aba ich muss das alles erst kennenlernen :rolleyes:
     
  16. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Bei dem Prog kannst Du oben Links die Sprache einstellen "Languages"

    Dann unter "installierte Programme" nach "Razer" suchen ...
    Wenn die Software deinstalliert ist säuberst du die Registry ... lass alle Häkchen drin


    mfg
     
  17. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Hab es gerade selbst probiert und den alten Treiber entfernt und den neuen installiert ... bei hats funktioniert ...
     
  18. da_checker

    da_checker Byte

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    28
    sprache umstelln funktioniert ned...ich drück auf language und nix passiert-aber das is nicht so schlimm.
    jetzt hab ich registry gecleant(ca.3700 einträge!) und razer deinstalliert, aba es wird immer noch in der "installed applications"-liste angeführt :confused:
    ich hab gerade nen neustart gemacht aba es is immer noch da...
    was jetzt?
    mfg
     
  19. da_checker

    da_checker Byte

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    28
    soll ich jetzt die maus neu installieren und dann den treiber? :confused:
     
  20. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Wenn Du die Software entfernt und die Registryeinträge gelöscht hast, startest Du am Besten dein System neu und installierst die neue Software ...

    hab noch 2 passende Links gefunden Link 1
    Link 2


    um die Sprache im Regseeker umzustellen musst Du eventuell kurz warten ... nach ca. 3sek erscheint das Auswahlmenü ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen