Probleme mit Remoteprozeduraufruf RPC

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Malagant, 28. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Malagant

    Malagant Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    119
    Hallo an alle,

    ich habe folgendes Problem: Jedesmal, wenn ich mich über mein Modem ins Internet einwähle (Einwahl erfolgt über den Smart-Surfer), beendet gem. einer auf meinem Bildschirm erscheinenden Nachricht der Remoteprozeduraufruf RPC die Verbindung nach rd. 2 Minuten, fährt dann den Rechner runter und startet ihn erneut.

    Ich habe auf diversen Internetseiten versucht herauszufinden, wofür dieser Dienst eigentlich da ist. Da wird aber nur von RAS Diensten gesprochen bzw. davon, dass man ihn nicht ausschalten, sondern auf "Automatische Ausführung" stehen lassen soll.

    Bis Juni hat alles reibungslos funktioniert, dann begannen die Probleme.

    Weiss da jemand Rat?

    Gruß

    Malagant
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Blaster/Lovesan-Virus?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen