Probleme mit Router und Switch

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Killmaker, 25. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Killmaker

    Killmaker Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    101
    Hallo,
    ich hab nun endlich zu Weihnachten DSl bekommen. Als Router war der T Sinus 154 DSL Basic SE mit dabei. Nachdem ich alles angeschlossen hatte funktionierte der Spass auch einwandfrei. Ich hatte diese Testverbindung direkt per Kabel mit dem Router hergestellt. Da ich aber mehrere Rechner vernetzen möchte, habe ich dann einen Switch eingebunden. Als folge davon, hab ich von allen Rechner die ich per Switch ins Internet lassen will, keine vernünftige Geschwindigkeit und die Verbindungen sind noch wesentlich langsamer als mit Modem. Hat jemand ne Idee, woran das genau liegen könnte und wie man dem Abhilfe schaffen kann.

    MFG


    Killmaker
     
  2. Killmaker

    Killmaker Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    101
    Also ich habe jetzt noch mal rumprobiert. An der MTU liegt es definitiv nicht. Ich habe mir noch einen anderen Router (von Netgear) organisiert, welcher mehrere Ports zur Verfügung hat, um ihn als Switch einzusetzen. Wenn ich jetzt den 2.Router dazwischen hänge und danach meinen Switch und daran meinen Rechner, funktioniert alles einwandfrei mit DSL geschwindigkeit. Also hat wohl mein Switch mit dem Telekom-Router ein Problem. Der Switch hat Auto Mdix. Könnte es sein, dass es daran liegt?

    MFG

    Norbert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen