Probleme mit Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Herry, 16. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Herry

    Herry Byte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    15
    Hallo zusammen,
    seit kurzem fährt mein PC aus dem Ruhezustand alleine wieder hoch.
    Ich drücke auf den Schlafen Knopf und der Rechner wechselt in den Ruhezustand. Nach kurzer Zeit fährt er wieder hoch (Windows wird fortgesetzt) ohne das irgendwas am PC gemacht wurde.
    Habt ihr eine Ahnung was das sein kann?
    Ich habe XP Pro installiert.
    Computer:
    Betriebssystem: Microsoft Windows XP Professional
    Service Pack 2
    Internet Explorer 6.0.2900.2180 (IE 6.0 SP2)
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Motherboard:
    CPU Typ Intel Pentium 4A, 2666 MHz (20 x 133)
    Motherboard Name Gigabyte GA-8SIML (3 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 2 DIMM, Audio, Video, LAN)
    Motherboard Chipsatz SiS 645DX
    Arbeitsspeicher 1024 MB (DDR SDRAM)
    BIOS Typ AMI (02/21/03)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce FX 5200 (128 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce FX 5200
    Monitor BenQ FP767 [17" LCD] (13081056)

    Multimedia:
    Soundkarte SiS 7012 Audio Device

    Datenträger:
    IDE Controller SiS PCI-IDE-Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte Maxtor 6Y120L0 (120 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
    Festplatte ICSI IC1210 CF USB Device (972 MB, USB)
    Festplatte ICSI IC1210 MS USB Device
    Festplatte ICSI IC1210 MMC/SD USB Device
    Festplatte ICSI IC1210 SM USB Device
    Festplatte Laufwerk (152 GB, IDE)
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVD-ROM GDR8161B (16x/48x DVD-ROM)
    Optisches Laufwerk SONY DVD RW DW-U10A (DVD+RW:2.4x/2.4x, DVD-RW:4x/2x, DVD-ROM:8x, CD:24x/10x/32x DVD+RW/DVD-RW)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 117232 MB (82167 MB frei)
    H: (NTFS) 29996 MB (29743 MB frei)
    I: (NTFS) 126331 MB (101636 MB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus Logitech-compatible Mouse PS/2

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC
    SiS 7001 PCI-USB Open Host Controller
    USB1 Controller SiS 7001 PCI-USB Open Host Controller
    USB1 Controller SiS 7001 PCI-USB Open Host Controller
    USB2 Controller SiS 7002 USB 2.0 Enhanced Host Controller
    USB-Geräte NVIDIA Wireless Remote Receiver
    USB-Geräte USB-Massenspeichergerät


    Grüsse Herry
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Im Bios die Aufweckfunktionen überprüfen. Übliche Kandidaten sind Alarm (o. ä) und WakeOnRing (Modem)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen