Probleme mit Scanreg/fix

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Kurt W, 25. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo zusammen,

    ich habe seit heute das Problem, das bei dem Versuch unter DOS die Registrierung zu überprüfen und neu zu erstellen, das System hängen bleibt!!

    Ich gebe wie immer folgenden Befehl ein: C:\Windows\Command\scanreg /fix
    Die Überprüfung der Gültigen Registrierungsschlüssel und der Struktur verläuft ohne Probleme. Danach folgt "Registrierung wird neu erstellt" das war?s nun passiert überhaupt nichts mehr!! Die Anzeige bleibt bei 0% stehen!!
    Auch der alleinige Befehl scanreg /fix funktioniert nicht!!

    Zur gleichen Zeit habe ich auch festgestellt, das unter Windows ME "MS DOS Eingabeaufforderung" meine Tastatur scheinbar nicht mehr richtig funktioniert!!
    Drücke ich z.B. die Hoch Taste und die 7 kommt statt / die Anzeige &
    Die Anzeige / bekomme ich kurioserweise erst dann wenn ich die Feststelltaste und - betätige!! Und so ähnlich sieht es mit allen Tastaturbelegungen aus die Normalerweise die Hochtaste benötigen!! Wenn ich mit der Startdiskette in?s DOS gehe ist die Tastaturbelegung wieder in Ordnung. Ich weiß zwar nicht ob dieses mit dem Fehler unter DOS zusammenhängt aber komisch ist das schon!! Ich muss noch dazusagen, das mein System sonst ohne Probleme läuft und ich keine Software oder Updates neu aufgespielt habe!! Wer kann mir weiter helfen!! Bin für jeden Tipp dankbar!!

    Gruß Kurt
     
  2. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    @ 60erjonny

    Hallo,

    wenn dieses normal ist, dann ist das mir nur deshalb noch nicht aufgefallen, da ich die MS DOS Eingabeaufforderung fast noch nie benutzt habe!!

    Gruß Kurt
     
  3. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    im Chip-ME Forum unter dem gleichen Betreff von KurtW könnt ihr nachlesen, wie ihr in der MS-DOS Eingabeaufforderung die deutsche Tastaturbelegung bekommt.

    MfG maneich
     
  4. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    oh,das weiß ich leider auch nicht,ist aber bei mir auch so...und ganz normal...;)

    hat was mit Dos zu tun glaub ich...
     
  5. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort. Genau so sieht es bei mir unter der "MS DOS Eingabeaufforderung" aus. Sonst unter Word usw. ist die Tastaturbelgung "deutsch" Woran könnte das liegen??

    Gruß Kurt
     
  6. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi

    Zitat:Zur gleichen Zeit habe ich auch festgestellt, das unter Windows ME "MS DOS Eingabeaufforderung" meine Tastatur scheinbar nicht mehr richtig funktioniert!!

    Ich glaube du hast dann eine amerikanische Tastaturbelegung.


    http://www.nico4u.privat.t-online.de/tipps/tastaturbelegungen.htm


    Beim Befehl weiß ich leider auch nicht's.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen