Probleme mit Scroll-Rad bei Spielen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von aljo86, 14. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aljo86

    aljo86 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    178
    hi,

    heute wollte ich das neue UT 2003 spielen.
    Jedoch funktioniert das Mausrad nicht. ich kann weder das Mausrad noch einige andere Maustasten belegen. Sie funktionieren einfach nicht. Ich habe eine Logitech MX-700 , aber bei meiner letzen Maus (auch Logitech) hat es auch nicht funktioniert bei diversen anderen Spielen. Was kann ich dagegen tun ???
    vielen dank für eure antwort ciao
     
  2. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    der trick mit dem Batteriefach hat bei gewirkt,
    da mein Mauszeiger u.a. ständig einfror,
    d.h. der Mauszeiger klebte am Bildschirm fest
    doch man sah wenn wenn sich z.b.über einen Link bewegte.
    Ausserdem funktioniert seitdem mein Mausrad unter UT2003.
    Andere Spiele hab ich bisher nicht getestet da ich ständig UT2003 spiele.

    Eigentlich dürfte das mit den Tasten kein Problem sein, Microschrott hat auch ne Maus mit 2 Daumentasten herausgebracht und dda kann man beide sicherlich konfigurieren, meine Mouse Man Optical hat nur eine Daumentaste und die konnte ich mit den Microschrot Treibern frei konfigurieren.

    Ein Versuch ist es allemal Wert.
     
  3. mathiaz

    mathiaz Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    hi, danke für die schnelle antwort.

    ich dachte der batteriefachtrick käme nur zur anwendung, wenn die maus überhaupt nicht funktionieren will. danach soll das mausrad im spiel wie bspw. bf1942 funktionieren? klingt utopisch.

    die intelli-treiber habe ich. aber noch nciht installiert, da ich vermute, dass sie die zwei daumen tasten und die tasten beim mausrad nicht unterstützen werden... oder?

    gruß m.
     
  4. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Versuch es erst mal mit den Batteriefachtrick wie oben beschreiben.
    Bei meiner MouseMan Optical funktionierte das Rad danach in UT2003 und Counterstrike wieder.

    Der4 Microsoft Treiber heisst Intelli Point Driver oder so, ist auch nur ein einziger Treiber für alle Mäuse.

    Danach wählst du die ne MS Maus aus.
     
  5. mathiaz

    mathiaz Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    hmm, klingt ja alles nicht so toll. ich bin seit heute auch besitzer der mx700. immer das gleich mit dem mausrad bei logitech. bei meiner vorherigen optischen maus von logitech funktionierte es auch nicht in allen spielen. doch bei der mx bekam ich es bisher gar nicht zum funktionieren.

    nur ein beenden der em_exec.exe brachte erfolgt. allerdings finde ich es lästig jedesmal dieses prog aus und wieder einzuschalten. verstehe nicht, warum logitech es einfach nicht hinbekommt, dass die maus optimal funktioniert :(

    da ist ms leider weiter.

    funktioniert die mx700 denn nun eigentlich mit den treibern von ms und welche habt ihr da genau verwendet?

    gruß
    m
     
  6. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Also ich habs jetzt zum laufen gebracht.
    Hab mich an Logitech gewendet.
    Zitat:

    Bitte führen Sie folgende Schritte durch :

    1. Entnehmen Sie aus der Maus die Batterien und schließen Sie mit einem metallischen Gegenstand (z. B. einer Schere)
    die Kontakte "Plus" und "Minus" für ca. 20 Sekunden kurz
    (Cordless Mouseman : die zwei Kontakte auf der Seite der Daumentaste,
    Cordless Wheelmouse : die zwei Kontakte an der den Tasten
    entgegengesetzten Seite,
    Cordless Mouseman Optical die zwei Kontakte an der dem Connect-Knopf entgegengesetzten Seite,
    Cordless Mouse : die zwei Kontakte an der linken Seite, wenn die Maus umgedreht wird und das Batteriefach zum Handballen zeigt)

    2. Legen Sie nun Ihre neuen Batterien wieder ein

    3. Starten Sie Windows und führen Sie die Verbindungsprozedur (Connection) erneut durch, wobei Sie zuerst den Connect-Knopf am Empfänger für 15 sec lang drücken,
    dann den Connect-Knopf an der Maus

    4.evtl. ist es erforderlich die Connect-Tasten abwechselnd noch einmal zu drücken, damit eine Verbindung zustande kommt

    Nun sollte Ihre Maus wieder einwandfrei arbeiten.

    ---------------------------------------------------------------------------

    Für das Scrollrad gehen Sie bitte wie folgt vor :
    -Klicken Sie Start->Ausführen Tippen Sie: regedit
    - Oben im Menü sehen Sie Registrierung (Datei),
    anwählen und Registrierung
    exportieren.
    - Speichern Sie sie in C:
    Anschliessend ändern Sie unter HKEY_LOCAL_MACHINE, SOFTWARE,
    LOGITECH, MOUSEWARE, CURRENTVERSION, TECHNICAL
    den Eintrag MouseHookDllEnable den Wert von "1" auf "0".

    Hilft das nicht, schalten Sie die Bildlaufgeschwindigkeit im Registerfeld
    "Tasten" in der Mausware aus, dann sollte das Rad funktionieren.

    Bei der Belegung der Maustasten wählen Sie z.B. folgendes :
    Linke Taste :Klicken/Auswählen
    Mittlere Taste : Mittlere Taste
    Rechte Taste :Kontextmenue/Andere Auswahl
    Daumentaste : z.B. Shift, damit wird die Belegung in den Optionen des Spieles für die Shifttaste verwendet.

    Wenn das nicht hilft empfehle ich unseren Maustreiber vor dem Starten des Spieles aus dem Taskmanager zu entfernen.

    Viele Spiele haben für die Maussteuerung nämlich eigene Treiber integriert.
    Dieser kann sich mit unserer Mouseware stören.

    Drücken Sie dazu bitte Strg(Ctrl)/Alt/Entf(del)und beenden den Task/den Prozess EM_EXEC.EXE.

    Sie können sich dann auch eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen, dann können Sie unseren Maustreiber nach verlassen des Spieles wieder neu laden, ohne den Rechner neu starten zu müssen.
     
  7. aljo86

    aljo86 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    178
    jo, des scheiss teil funzt bei mir auch net. ich probs mal mit den treibern von der microsoft maus .
    vielen dank für den tipp
    ciao
     
  8. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Da gibts auf der Logitech Seiten eine Gamer Patch.
    Müsste links unten beim Treiber Download stehen.

    Leider funzt das Teil auch nicht bei mir.

    Installier die Microsoft IntelliPoint Treiber für deine Maus und alles ist wieder gut.
    Das Rad funktioniert und die zusätzlichen Knöpfe funktionieren auch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen