1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit SDRAM

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Manni2002, 2. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manni2002

    Manni2002 ROM

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    6
    Ich hab folgendes Problem mit meinem neuen Infineon 256 SDRAM PC133 Baustein. Wenn ich den zu meinen vorhandenen 128 MBRAM dazustecke bekomme ich beim booten eine Fehlermeldung. Die hätte ich mir aufschreiben sollen, verdammt. Moment, ich guck mal gleich nach. Und wenn ich die 256 alleine reinstecke startet zwar der Rechner, aber der Monitor nicht. Der sieht dann so aus, als wäre er auf Standby-Betrieb.
    Danke schonmal im vorraus.
     
  2. Manni2002

    Manni2002 ROM

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    6
    Leider nicht. Bei mir ist das irgendwie anders im Bios. Da kann ich nicht -33Mhz oder so verstellen. Trotzdem danke.
    Hat noch irgend jemand eine Idee?
     
  3. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Hat\'s geklappt?
     
  4. Manni2002

    Manni2002 ROM

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    6
    Danke, ich probier\'s gleich mal aus.
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    hab nachgeschaut.
    steht unter Chipset features setup. Dann muss ich bei DRAM Clock von +33 Mhz auf Host CLK runterstellen.
    Ich kann auch von 133Mhz auf 67 Mhz runterstellen, indem ich von HostClk auf -33Mhz runterstelle.
    Kann sein dass bei anderen Bios oder Pcs die Namen anders steht.

    PS. hoffe dass andere Leser Manni2002 da hilft.
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    warte.
    ich schau mal nach.
     
  7. Manni2002

    Manni2002 ROM

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    6
    Mein Motherboard unterstützt 256 MB-RAM. Ich hab nachgesehen.
    Wie stelle ich im Bios auf 100Mhz um? Kann gut sein das es nur 100 MHz unterstützt.
     
  8. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    kauf dir dann den nächsten aldi pc.
    der funktioniert und hast dann bestimmt nicht mehr probleme mit den arbeitsspeicher.
     
  9. ThorSon

    ThorSon ROM

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    2
    Hab das A7V von Asus,ist eigentlich net soalt,vor allem ist der Speicher in genau dieser Konstellation gelaufen.Hat sich das was im BIOS verstellt da ich anderen Speicher mit PC100 drinnen hatte ?
    Wie gesagt selbst wenn ich es auf PC133 umstelle erkennt er den Speicher nicht.
     
  10. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    bei mir war\'s bißchen anders.
    hab einen 265er baustein reingesetzt aber das Motherboad hat nur 128mb erkannt.Der Grund:
    scheiß Motherboard.zu alt.
     
  11. ThorSon

    ThorSon ROM

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    2
    Hi,

    habe daselbe Problem wie Manni.Wenn ich den 256er Baustein reinsetzte startet der PC aber der Monitor bleibt aus.Liegt das daran das der andere Baustein PC100 ist?Hab im Bios schon auf PC133 umgestellt und dann den Baustein 256MB PC133 reingesteckt...nix.
    Komisch ist nur das der Baustein schon mal drinnen war und funzte !
    HELP ME !
     
  12. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Wie alt ist deinmotherboard?
    Was ist wenn du in Bios die Frequenz von 133Mhz auf 100Mhz runterstellst?Die meisten SD Ram Arbeitsspeicher arbeiten mit 100Mhz sowie 133Mhz.
     
  13. Manni2002

    Manni2002 ROM

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    6
    Ich benutze Windows 98 und 2000.
    Mein Motherboard: AMD GA-7IXE4
     
  14. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    was für ein windows hast du?
    kann es sein dass deine motherboard zu alt ist, und diesen arbeitsspeicher nicht unterstützt?
    der fall ist mir vor 3 monaten passiert, und ich musste einen anderen Speicher von einer anderen Firma nehmen.
     
  15. Manni2002

    Manni2002 ROM

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    6
    So, folgende Meldung erscheint: "Beim initialisieren des Geräts CONFIGMG: Windows-Schutzfehler. Starten Sie neu."
    Das Neustarten bringt natürlich nichts.
    Achso, ich hab den Riegel auch schon auf zwei anderen PC\'s getestet und da lief er einwandfrei. Ich versteh das nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen