1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Sony crx175A1 CD-Brenner

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von F_L_a_S_H, 25. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. F_L_a_S_H

    F_L_a_S_H Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    12
    Kann mir jemad helfen mein Sony CD-Brenner crx175A1 aus dem Medion 2Ghz rechner (vertrieben über aldi) schaft nicht mehr als 16x fach cr-brennen und lesen obwohl er bis vor einer weile ohne pobleme mit 24 x gearbeitet hat .
    Ich habe keine neue firware instaliert aber mein OEM nero geuptdatet die rohlinge die ich verwende sind Tevion rohlinge (48x) CD-R80 700 MB und liefen bis vor einer Weile mit nero ohne geschwindigkeitsverlust.
    Gibt es eine möglichkeit über die registry nero zu manipulieren so das er jede cd-r mit 24 und rw mit 10 brennt.
    thx wenn mir jemand helfen kann.
     
  2. F_L_a_S_H

    F_L_a_S_H Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    12
    erst einmal mal thx.

    also meine platte habe ich lange nicht formatiert weil ich die wenn komplett ueber das von medion genutze programm in den auslieferungzustand versetzt habe ,

    Das mit den Rohlingen brachte mich auf die idee mal alte (zwar beschriebene) rohlinge zu nehmen es waren die selben wie die die ich jetzt benutze (von aldi 10 stueck 4? 700mb max.48x. )
    die alten zeigte mir das nero tool plötzlich mit 24 fach an .
    worauf das zurückzuführen ist weiß ich nicht (aber wenn sich bei tevoin das nicht ändert werd ich wohl auf andere rohlinge zurückgreifen).
    nochmal danke für den tipp
     
  3. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Wann hast Du Deine Festplatte zum letzten Mal defragmentiert?

    Hast Du es schon mal mit anderen Rohlingen versucht,
    z.B. von TDK oder Sony?

    Andy
     
  4. Wischmop

    Wischmop Byte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    58
    Moin!

    Überprüfe im Gerätemmanager, ob DMA aktiviert ist.

    cu
    Wischmop
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen