Probleme mit Soundblaster 5.1

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Jenser, 26. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jenser

    Jenser Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    seitdem ich eine neue Soundkarte (Soundblaster Live 5.1) habe, habe ich Probleme u.a. mit Spielen.
    Wenn nur die Treiber installiert sind, funktioniert alles wunderbar. Ist aber die restliche Software komplett installiert, fährt mein Rechner nicht mehr komplett runter, Spiele stürzen ab. Ich möchte aber auf die Zusatzsoftware der Soundkarte nicht verzichten. Habt Ihr eine Idee?

    Rechnerkonfiguration:

    BS: Windows 98
    CPU: Athlon XP/1500+
    Mainboard: Elitegroup K7S5A
    Grafikkarte: GeForce2 Pro mit 64 MB Ram => neuester Treiber
    Direkt X 8.1 installiert
    Arbeitsspeicher: 256 MB SD Ram
    Festplatte: IBM 40 GByte
    Netzwerkkarte

    Gruß Jenser
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Sorry dann habe ich nur die Idee die Dir nicht weiterhilft.
    Wegschmeißen :-)

    Gruß
    Christian
    Ich weiß es hilft nichts aber mir ist aufgefallen DirectX 8.1a sollte es sein.
    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 01.07.2002 | 07:24 geändert.]
     
  3. Jenser

    Jenser Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    Klappt nicht. Habe mich gestern nur mit sollchen Späßen rum geärgert. Wenn ich dachte, ich habe die Lösung, hat sich mein Bios anders entschieden. Habe jede Karte einzeln durch probiert. Kein Ergebnis. Habe sogar zwei frei IRQ\'s. Das Bios weist aber nur IRQ 5 der IRQ 11 zu. Wie schon erwähnt, selbst bei ausgeschalteten Plug and Play im Bios, konnte ich keinen IRQ zuweisen.
    Gruß Jenser
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Inch konnte ein ähnliches Problem mit einer 3Com Karte in der Firma folgender maßen lösen. Original Hersteller Treiber und je nach dem was geklappt hat. Sound rein und IRQ verlegen, danach Netywerk und alles lief. Oder umgekehrt. Manchmal verträgt absonderlicher weise wenn beide karten drin sind eine oder beide keinen gescharten IRQ. Viel Glück.

    Gruß
    Christian
     
  5. Jenser

    Jenser Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    Hi Christian!

    Der Patch funktioniert nicht. Habe das Problem aber gefunden. Meine Netzwerkkarte und der Soundblaster kollidieren. Habe Probleme mit der Interruptbelegung. Mein Bios macht das nicht mit und im Windows kann ich auch keine Zuweisung vornehmen, obwohl ich den Plug and Play-Modus ausgeschaltet habe. Umstecken ist auch zwecklos. Idee ?????
    Gruß Jenser
     
  6. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Aber sicher doch SE ist zwar nicht so genannt ich bin aber der Meinung das Patch von 98. M$ war dann schon so weit das entweder die Patsches feststellen das sie nicht gebraucht werden oder gar nicht laufen.

    Gruß
    Christian
     
  7. Jenser

    Jenser Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    Ich habe aber leider nicht die SE. Könnte es trotzdem funktionieren?

    Gruß Jenser
     
  8. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Hast Du das Shutdown Patch geladen für 98. Könnte sein gas die hilft.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen