1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Toshiba SD-M1612

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von smirre22, 11. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. smirre22

    smirre22 Byte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo Toasters,

    kleines Problem, nämlich: Wenn ich eine CD mit Autostart in mein Toshiba einlege (ziemlich neu) kommt immer die Meldung, daß Anwendung nicht richtig initialisiert werden konnte. In meinem Brenner funktioniert alles ohne Probleme. Bei ******** ist das Problem ähnlich. Wenn ich eine CD im DVD-Laufwerk scannen lasse bringt er die Fehlermeldung, daß ein unbekannter Fehler aufgetreten ist. Übrigens verwende WinXP. Was mach ich falsch? Bitte heeeeeelft mir!!!
     
  2. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    hast du die 4.70er aspi-treiber für xp installiert?
    more infos => www.brennmeister.com/articles/aspi

    *sonnenkind
     
  3. smirre22

    smirre22 Byte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    10
    Ne ich hab beim Einbau, das Betriebssystem neu installiert. Im Gerätemanager ist es auch richtig SD-M1612 erkannt.
     
  4. Nightrider

    Nightrider Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    286
    Hi
    Hattest du vor dem DVD ein anderes laufwerk eingebaut.
    Wenn ja, steht es manchmal noch im Gerätemanager oder in der registry, das kann manchmal zu solchen probs führen.
    Schau mal nach....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen