probleme mit tv karte

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von nabola, 1. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nabola

    nabola Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    60
    hi,

    ich habe eine lifeview video II tv karte und nutze win2k
    habe ne geforce3 lassen meinen bildschirm auf 1024*768 und 75hz laufen, habe auch die neusten treiber für die tv karte & grafikkarte, aber immer wenn ich bei dem tv programm auf voll bild gehen will kackt das proggi ab und ich hab wieder meinen desktop im bild un das hintergrundbild is ganz klein.
    was kann ich machen das ich endlich voll bild tv kucken kann?

    mfg

    nabola
     
  2. nabola

    nabola Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    60
    hi,

    irgendwie haben die programme alle so schlechtes bild.
    wie kann ich das bild besser machen?

    nabola
     
  3. nabola

    nabola Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    60
    ok vielen dank, das funktioniert jetzt alles, jetzt muss ich mich nur noch mit girder auseinandersetzen.

    mfg & vielen dank

    dominik
     
  4. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hi,
    zu Ton:
    "Settings" -> "Audio-Mixer Setup" "Use Mixer" Aktivieren
    "Destination" auf Wiedergabe
    "Tuner"," "Composite", "S-Video" auf "Line-In"
    "Reset Mixer to initial Settings ..." aktivieren

    Zur Fernbedienung:
    Es gibt z.B. unter http://www.girder.nl/ eine Software mit der man mit Infrarot Fernbedienungen Programme Steuern kann, ob die Fernbedienung der TV-Karte unterstützt wird weiß ich nicht. (Bei mir war bei der TV-Karte keine Fernbedienung dabei)

    Gruß Bert
     
  5. nabola

    nabola Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    60
    ok, das funktioniert jetzt alles, aber immer wenn ich das programm schliesse läuft der ton weiter, wie kann ich das machen das das nicht mehr so ist? und kann ich die fernbedienung auch noch weiterhin verwenden.

    mfg

    nabola
     
  6. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hi,
    der Tuner sowie die TV-Karte wird automatisch erkannt. Bei mir steht da als TV-Karte "Chronos Video Shuttle II" und als Tuner "Philips (PAL)". Du mußt dann bei DScaler unter "BTCard" und "Video-Input" "Tuner" auswählen. Und unter "Channels" und "Setup" stellst Du "German frequency" ein und klickst auf "Scan".

    Gruß Bert
     
  7. nabola

    nabola Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    60
    ok habe mir die sachen runtergeladen und installiert, aber irgend wie raff ich das programm nicht, welchen Tuner soll ich nehmen?
    eigentlich brauche ich garkeinen weil ich kabel habt oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen