1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit tv out mobility radeon 9000

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Schnarchmaus, 5. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schnarchmaus

    Schnarchmaus Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    12
    hallo ihr lieben! bin seit gestern stolzer besitzer eines notebooks mit mobility radeon grafik-chipsatz... nachdem alles installiert war, wollte ich die tv-ausgabe testen... da ich bisher nur geforce karten genutzt habe, bin ich auch immer über den s-video ausgang der grafikkarte -- > dann in einen adapter und von dort über ein cinch-video kabel in den fehrseher. hat auch immer alles prima hingehauen...nur leider gibt mir das notebook über diesen adapter nur ein schwarz weisses bild auf den fernseher (habe bereits sämtliche pal- einstellungen und ländereinstellungen getestet)! sowohl ein direktes einstöpseln des cinch kabels in den tv als auch über einen adapterstecker brachten keine farbe? hat jemand ne idee? vielen dank...
     
  2. Stressfisch

    Stressfisch Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    247
    Hi,
    vieleicht unterstützt dein Vernseher das Format des Computers nicht. DAs hat nix mit NTSC und PAL zu tun, sonder es gibt verschidene PAL-formate.
     
  3. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    was hast du für ein übertragungskabel? hat es bei nvidia funktioniert? Prüfe ob deine mobility raedon auch deine fehrnseher einstellungen unterstützt und ob du gar die richtigen einstellungen im bios hast.
    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen