1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

probleme mit (u)dma

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von maggu, 23. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maggu

    maggu Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    87
    keine ahnung womit folgendes prob zusammenhängt.
    bios sagt, meine 2 festplatten unterstützen (u)dma mode 5 - müssen sie ja auch.
    jedoch stimmt da was bei der zweiten nicht.
    schon bei windows gibt es probleme, wenn ich den ide-controllertreiber installiere, der nach hersteller eigentlich für das motherboard geeignet ist (hab das mit win98 und win2000 ewig probiert. dachte er macht gar nichts mehr - hab dann bei win2000 mal gewartet. der start dauerte etwas über 15 min).
    wenn ich nun linux oder so starte / installiere, muss ich auch immer, damit es überhaupt funzt die option ide=nodma verwenden, weil er sonst auch hängenbleibt.
    kann mir da jemand weiterhelfen - kenn mich da nicht aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen