Probleme mit USB <-> Soundkarte

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Schrubba, 11. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schrubba

    Schrubba ROM

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    7
    Ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich neue Treiber für meine Soundkarte (Hercules Gamesurround Muse XL) installiere, bleibt mein PC kurz bevor er Windows (egal ob XP oder 98SE, hab beides probiert) seehr lange hängen (über ne viertel Stunde). Was mir allerdings aufgefallen ist, dass wenn ich meine USB-Maus (Logitech iFeel) rauszieh, dann fährt er normal schnell hoch, in Windows kann ich sie dann wieder einstöpseln und sie funktioniert. Ich hab auch mal gewartet, aber jedes mal hochfahren ne viertel Stunde warten ist doch ein bisschen lang!
    Bei Windows98SE ist der PC auch noch schnell hochgefahren, wenn ich die alten Treiber (20.95c) installiert habe, allerdings scheinen sie unter XP nicht zu funktionieren, womit ich auf die neuen Treiber angewiesen bin. Schon beim installieren dieser hängt sich die Maus auf und bewegt sich nicht mehr (dieses kleine Infrarotlämpchen oder was das ist zum Abtasten leuchtet dann auch nicht mehr). Das lässt sich nur aufheben, wenn ich die Maus wieder aus dem USB-Port rauszieh und kurz danach, wenns fertig installiert hat, wieder reinstecke. Das mit dem Warten hab ich nicht versucht, meine Geduld ist eben auch nicht unendlich... Ich habe es mit allen Treibern versucht, die im Internet zu finden sind, aber bei allen habe ich das gleiche Problem mit den USB-Ports. Es wäre echt nett, wenn du mir helfen könntest. Unten hab ich nochmal meine Hardware ganz aufgelistet. Was mir durch den Kopf gegangen ist, ist, dass es vielleicht ein irgendein Konflikt zwischen der Soundkarte und den USB-Ports gibt.
    Ansonsten hab ich eigentlich die neusten oder ziemlich neue Treiber für meine Komponenten installiert.
    Ach ja, bei Windows98SE hatte ich mit den neuen Treibern noch ein Problem, nämlich hatte ich in Spielen kein Sound. Auch bei DxDiag hat der PC beim Musik testen abgebrochen und irgendeine Fehlermeldung angezeigt, irgendwas mit "Hresult". Mit den alten Treibern der Soundkarte kann man allerdings nicht bei Counterstrike oder Half-Life übers Mikrophon sprechen, und da ich CS recht häufig übers Internet spiele, will ich aufs Sprechen eigentlich nicht verzichten! Die ganzen Probleme haben eigentlich erst angefangen als ich meinen PC formatiert habe, weil dieser total zugemüllt war. Durch die ganzen Probleme habe ich meine Festplatte letzte Woche so ca. fünf mal formatiert, aber die Probleme sind geblieben.

    MFG Schrubba
     
  2. Schrubba

    Schrubba ROM

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    7
    JUCHUUUUUUUUUUUUUU!!!!!!!!!

    Es funktioniert alles wieder!
    Ich bin deinem Rat gefolgt und hab ACPI deaktiviert (auf Standard-PC umgestellt) und beim wiederinstallieren aller Treiber wurde meiner Soundkarte nun IRQ 10 zugewiesen (statt 18) und mein PC fährt wieder richtig normal schnell hoch! Zum Umstecken der Karte hatte ich keine Lust, es hat ja auch nicht sein müssen... Wenn ich nochmal Probleme mit meinem PC hab weiß ich ja nun, wo ich hin muss! (nur zur Info: ich hab mehrere Mails an alle möglichen Leute geschickt, GIGA-Helpbereich, Hercules-Support usw., aber niemand hat mir bisher geantwortet! )
    Großes Lob an euch alle! Ich liebe euch ;)
    Und vielen Dank speziell an Steffen!

    Mit allerfreundlichsten Grüßen: Hanno

    PS: Jippieee, woooooo, yayyy, supeeeeer, juchuuuuuuuu!
    [Diese Nachricht wurde von Schrubba am 11.03.2003 | 21:43 geändert.]
     
  3. Schrubba

    Schrubba ROM

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    7
    Also nochmal speziell:
    1. ACPI: Ich denke ich habs aktiviert, allerdings weiß ich nicht, wo ichs sehen kann und abstellen kann...

    2. Board: Gigabyte GA-7VAX

    3. Wo?: 2. PCI Slot
     
  4. Schrubba

    Schrubba ROM

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    7
    Vielen Dank für die Antwort, versuch das mit dem IRQ verteilen mal. Sonst hier mein System:
    AMD Athlon 1400Mhz
    Gigabyte GA-7VAX (hat auch USB 2.0)
    256MB DDR-Ram
    Windows XP
    Hercules Gamesurround Muse XL
    Geforce 4 Ti4200 von Leadtek
    40GB Festplatte
    DVD-Laufwerk von Toshiba und CD-Brenner von TEAC (52-fach)
    Logitech iFeel Mouse
    Pinnacle PCTV Rave Tv-Karte
    Realtek Netzwerkkarte OnBoard

    Gibt es hier eine möglichkeit Bilder zu posten? Ich hab da nämlich nen Screenshot aus MSInfo - Konflikte/Gemeinsame Nutzung
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, freue mich, dass ich dir helfen konnte. Manchmal trickst sich die Technik selbst aus ;-).

    MfG Steffen
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, unter Windows XP kannst du den Rechner auf Standard-PC (dann ist ACPI deaktiviert !) umschalten, dann werden die IRQ}s nicht mehr vom Betriebssystem vergeben. Ich würde die Soundkarte aber erstmal im 3.PCI-Slot probieren - OnBoardSound ist deaktiviert ? Verwendest du den Raid-Controller ?

    MfG Steffen
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wie sind die IRQ}s verteilt ? Hast du ACPI aktiviert ? Was hast du für ein Board und wo steckt die Soundkarte ? Schau auch hier : http://www.teccentral.de/guides/sonstige/interrupt_guide/

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen