Probleme mit USB-Treiber im Windows XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Samtron33, 30. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Samtron33

    Samtron33 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Habe ein Kabel-Modem gekauft (Samsung InfoRanger SCM 120 U), welches ich über den USB-Anschluss anschliessen wollte. Doch kann ich im Windows XP den USB-Treiber nicht installieren. Zuerst kommt die Meldung wegen der Signatur (welche ich ignoriere), nachdem es die Treiberdatei am Laden ist, erscheint die Meldung: Hardware kann nicht installiert werden. Der mitgeleiferte Treiber ist vom März 2001, doch habe ich bereits von der Samsung-Homepage den neusten USB-Treiber heruntergeladen (Oktober 2001), welcher jedoch auch nicht funktioniert. Auf der Diskette ist beschrieben, dass der Treiber für Windows 98, ME und 2000 funktioniert (und doch für XP auch laufen sollte). Der Treiber für alle 3 angegebenen Betriebssysteme befindet sich in einer Datei (so dass ich nicht speziell Windows 2000 auswählenkann). Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Modem am USB-Anschluss verwenden kann, oder ob es ev. einen neuen Treiber (speziell für XP) gibt ? - Die Kabelnetzbetreiber konnten mir auch nicht weiterhelfen (ich solle halt auf den USB-Anschluss verzichten, und das Modem über eine Netzwerkkarte anschliessen und konfigurieren).
    [Diese Nachricht wurde von Samtron33 am 30.10.2002 | 12:54 geändert.]
     
  2. Samtron33

    Samtron33 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Hi Chris

    Habe gestern Abend noch eine neue Netzwerkkarte gekauft und installiert. Nachdem ich die Netzwerkeinstellungen im Windows XP gemäss Anleitung des Kabel-Anbieters vorgenommen habe, hat die Sache nun perfekt funktioniert ! - Das Thema USB ist für mich in Sachen Kabel-Modem nun abgeschlossen; werde dem Problem aber trotzdem noch weiter nachgehen (da es mich effektiv Wunder nimmt, woran es gelegen hat). Sollte ich etwas in Erfahrung bringen, werde ich es Dich wissen lassen.

    Gruss und nochmals Danke

    Rolf
     
  3. Samtron33

    Samtron33 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Hi Ralf

    Auch Dir besten Dank für Deine Hinweise. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich persönlich auch der Auffassung bin, dass es über NIC besser läuft, aber ich wollte aus Bequemlichkeit die USB-Variante wählen, damit ich die ganzen Einstellungen und Konfigurationen, die die Netzwerkkarte mit sich bringen, nicht machen müsste - aber im nachhinein bin ich überzeugt, dass sich der einmalige Aufwand lohnt.

    Gruss

    Rolf

    p.s.: Im Benutzerhandbuch des Modems ist drum "nur" das Vorgehen unter Windows 98 und Windows 2000 beschrieben, und ich habe noch ein bisschen Orientierungsprobleme in der Menüführung von Windows XP ... aber es wird schon schiefgehen !
    [Diese Nachricht wurde von Samtron33 am 30.10.2002 | 13:31 geändert.]
     
  4. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    da Du die Variante mit NIC ja schon ins Auge gefasst hast, mach das !!!

    Die USB Geschichte kann 1000 Gründe haben, einer ist der Admin, der 2. ein nicht kompat. Treiber, der 3. nicht korrekt funktionierende USB\'s, etc.

    Mit der NIC wirds einfacher und Plattformunabhängig.

    Gruß Ralf

    P.S. Evtl. auch mal ein bisserl googlen, vielleicht gibts auf der Welt ja irgendwo jemanden der dieses Prob gelöst hat.
    [Diese Nachricht wurde von iCebird am 30.10.2002 | 13:25 geändert.]
     
  5. Samtron33

    Samtron33 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Besten Dank für Deine Infos. Werde das mit der Netzwerkkarte heute Abend testen. Werde dann Morgen hier im Forum mitteilen, wie\'s gelaufen ist, und ob alles geklappt hat.

    Nochmals besten Dank für Deine Hilfe und bis morgen.

    Gruss

    Rolf
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Dann wärs kein Problem. Wird dann mit der Netzwerkkarte nur ein bisschen komplizierter, als mit USB, aber es geht. Bloß weiß ich jetzt nicht, ob der PCI-Steckplatz dann die Verbindung behindert. Wenn du die Netzwerkkarte dann installiert hast, stell am besten dann gleich auf 100Mbit/Vollduplex ein. Das findest du in den Netzwerkkarteneinstellungen.
     
  7. Samtron33

    Samtron33 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Also das mit dem Modem wäre kein Problem, da das Samsung InfoRanger gleich beide Anschlüsse hat (USB und RJ45), und auch beide Kabel dabei sind. Gemäss Handbuch kann man sogar beide Anschlüsse am Modem gleichzeitig benutzen (USB-Anschlusskabel für einen PC, sowie parallel dazu das RJ45-Kabel für mehrere andere PC\'s).
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ja, vielleicht ist das schon besser, aber es wird technisch ünmöglich sein. Die Netzwerkkarte hat eine RJ45 Stecker und das Modem einen dünneren Stecker (den Typ weiß ich grad nicht). Oder meinst du ein internes Modem über PCI Steckplatz?
     
  9. Samtron33

    Samtron33 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Kann ich jetzt nicht so auf Anhieb sagen, da ich nicht zuhause bin. Müsste dies heute Abend überprüfen, so dass ich dies später noch mitteilen könnte. Ich habe mir zwar schon überlegt, ob ich trotzdem eine Netzwerkkarte kaufen soll, da mir der Kabel-Betreiber gesagt hat, dass es über den USB-Anschluss unter Windows XP sowieso immer Probleme gebe, und dass die Netzwerkkarte die bessere Lösung sei - Wie stehst Du zu dieser Aussage ?
     
  10. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Das ist ja Pflicht des Computers. Gibt es bei dir im Geräte-Manager eine Schaltfläche die "HID (Human Interface Devises)" heißt?
     
  11. Samtron33

    Samtron33 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Ich habe zwei USB-Anschlüsse, und ich habe bereits bei beiden probiert. Das Interessante ist ja auch, dass der PC das neu angeschlossene Gerät (Kabel-Modem) auf Anhieb erkennt.
     
  12. Samtron33

    Samtron33 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Nein; ich bin Allein-Benutzer.
     
  13. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Hast du schon mal den USB Steckplatz gewechselt?
    [Diese Nachricht wurde von chrissg321 am 30.10.2002 | 13:03 geändert.]
     
  14. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    [gelöscht]
     
  15. Samtron33

    Samtron33 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Ich bin zwar im Moment nicht zuhause an meinem PC, aber ich glaube ja.
     
  16. Samtron33

    Samtron33 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Da war ich schon (die haben lediglich einen neueren USB-Treiber, der jedoch auch noch vom Oktober 2001 her ist). Hatte auch Tel. Kontakt mit einem Samsung-Mitarbeiter; der teilte mir mit, dass der Treiber unter Windows XP eigentlich laufen müsste.
     
  17. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wenn du mehrere USB-Geräte gehabt hättest, hätte es mich nicht gewundert, warum es nicht geht. Warst du schon auf der Samsung-Homepage?
     
  18. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Installierst Du als Administrator?
     
  19. Samtron33

    Samtron33 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Hi Christopher

    Nein, dies ist das erste Gerät, welches ich über den USB-Anschluss betreiben wollte.

    Gruss

    Rolf
     
  20. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Benutzt du noch andere USB-Geräte?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen