probleme mit via-hyperion-treibern

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von TRex2003, 8. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TRex2003

    TRex2003 Byte

    hi leuts

    [[also, das is nun das 2. mal dass ich das hier schreib, weil der server nicht antwortet >:(

    nun das 3. mal, es hängt an der opera-untauglichkeit :( ]]

    so..

    hab erst versucht, den treiber aus der heruntergeladenen exe zu installieren.
    fehler, er könne setup.exe nicht fniden.
    hab dann manuell mit winrar entpackt und die dateien sind nun in C:\Treiber\VIA\
    wenn ich die setup.exe aufrufe, kommt ein fehler, er könne C:\Treiber\VIA\Setup.exe nicht finden.. bei der via4in1.exe tut sich garnix, die exe startet und schließt wieder..(sofort)

    wär euch dankbar wenn ich mir helfen könntet :bet:
    ich dreh bald am rad..(sinn der sache ist die installation der pci to agp bridge, wegen pci mode..)

    thx, TRex2003
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Hi,
    scheint, du hast den 4in1-Treiber als ausführbare .exe-Datei vorliegen.
    Deshalb gehe mal auf die Treiberseite http://www.viaarena.com/?PageID=403
    und lade dir die .zip-Datei runter, womit beim Installieren keine temporären Dateien angelegt werden. Man kann die Treiber auch einzeln über den Geräte-Manager manuell aktualisieren. Man sollte aber dabei genau wissen, was man tut...

    Psst:
    Vor kurzem habe ich gelesen, dass MS an Opera ein paar Mio. $ spendet, weil angeblich so viele Webseiten darin nicht richtig (in Opera:aua: ) dargestellt werden.

     
  3. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Also ich benutze diesen Hyperion Treiber gar nicht mehr. Das System läuft mit den Windows Standard Treibern schneller als mit den Via-Treibern. Kann bei dir ja anders sein. Wollte nur sagen: Wenn alles läuft, warum zusätzliche Sachen installieren!?


    mfg
    mudie
     
  4. TRex2003

    TRex2003 Byte

    @mudie
    bei mir funktioniert eben NICHT alles, die pci-to-agp bridge fehlt und meine karte läuft im pci mode, was ich für ne verschwendung von leistung halte.

    @deoroller
    die hab ich, und oh wunder, seit ich die grafiktreiber sauber deinstalliert und wieder neuinstalliert hab, geht das setup :rolleyes: :confused:

    werde nun neustarten und ergebnis posten..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen