probleme mit win 2000

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ich-wars-nich, 19. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ich-wars-nich

    ich-wars-nich ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    hy an alle,

    hab ein problem mit win2000. hab von win 98 auf 2000 upgedatet, lief auch alles sauber ab. aber nachdem ich ins i-net wollt, kriege ich jetzt immer fehlermeldungen, das das system in 50 sek. selbständig runterfährt??? was es dann auch tut. :aua:

    bitte helft mir, ich hab da leider nich soviel ahnung von

    danke im vorraus :bet:
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Geraten: Du hast Blaster und zwar schon seit 98-er Zeiten.

    "SHUTDOWN -a" bricht das Runterfahren ab.

    Damit dasselbe nicht gleich wieder passiert, kannst Du in der Computerverwaltung unter "Dienste und Anwendungen\Dienste" in den Eigenschaften des Dienstes "Remoteprozeduraufruf (RPC)" auf dem Register "Wiederherstellen" einstellen, dass der RPC-Dienst bei einem Fehler nicht den Rechner, sondern nur sich selbst neu startet.

    Entwurmen mit [1] oder [2].

    Ob da noch weitere Seuchen vorhanden sind, kann ich nicht sagen, aber um eine Reparatur zu vermeiden, könntest Du W2K (oh. Upgrade von W98) installieren und Dich hinreichend schützen, BEVOR Du ins Internet gehst.

    -Ace- (keine gute Nachricht)
    ______________

    [1] http://www.zdnet.de/downloads/prg/c/w/de0ECW-wc.html
    [2] http://www.heise.de/security/news/meldung/39461
     
  3. ich-wars-nich

    ich-wars-nich ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    @ ace piet

    danke dir erstmal für die antwort.

    hab seit 1 jahr antivir drauf, und immer ordentlich upgedatet, ich dachte ich bin geschützt damit aber so kann man sich irren...
    wegen virus hat mir intivir nix gemeldet, das find ich komisch, aber ich werd das mal versuchen auf deinen seiten, die du empfohlen hast.

    kann ich dieses shutdown -a gleich eingeben, oder erst wenn fehlermeldung kommt? und kommt hinter shutdown ein leerzeichen?
    bin eher anwender und hab von solchen sachen nich so die ahnung :rolleyes:

    ich-wars-nich
     
  4. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    SHUTDOWN -a würgt das Runterfahren ab, wenn der Countdown läuft. Läuft er noch nicht, modifiziere den RPC-Dienst (wie beschrieben), damit das Runterfahren unterbleibt und die "Entseuchung" davon nicht unterbrochen wird.

    > hab seit 1 jahr antivir drauf, ...
    Nochmal: W98 war von Blaster nicht betroffen. Und ich nehme an, das Problem existiert erst seit dem Win2000-Upgrade...
     
  5. ich-wars-nich

    ich-wars-nich ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    @ ace piet

    danke dir schonmal, werde wie von dir beschrieben das besste versuchen, aber eine frage noch, bei shutdown -a kommt da vor dem -a ein leerzeichen?

    danke dir

    ich-wars-nich
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ja.Mit Leerzeichen.
     
  7. ich-wars-nich

    ich-wars-nich ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    @ franzkat

    danke dir und Ace Piet

    werds nachher gleich probieren

    :danke: :jump:
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.485
    Ähhh - hat da etwa jemand sein w2k mit XP-Komponenten aufgebohrt? Kann das in meinen w2k-Installationen nicht finden ;)

    Gruss, Matthias
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    ...und dabei die Installation von SP4 und UR1 vergessen. Hol das schnellstens nach.

    Wobei ich persöhnlich eine saubere Neuinstallation bevorzugen würde.
     
  10. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Ähhh - hat da etwa jemand sein w2k mit
    > XP-Komponenten aufgebohrt?

    Aufgebohrt, JA. - XP, NEIN.
    W2K-Resource-Kit (aus blauen Büchern) :D

    cu
     
  11. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.485
    ...und das hat der TO auf die Schnelle zur Hand? :rolleyes: - btw. unterscheiden sich die Resource-Kits eigentlich immer noch zwischen den Downloadvarianten und den gekauften (Stichwort "cachemov.exe" u.ä.)
     
  12. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > > W2K-Resource-Kit (aus blauen Büchern)
    > ...und das hat der TO auf die Schnelle zur Hand?

    Sicherlich nicht, wenn der 60-Sek.-Countdown läuft. Aber Du hast recht, ich hätte eingangs darauf verweisen sollen.

    Es gibt aber noch Alternativen jenseits von MS. Etwa [1] + [2]. Für die Lizenzverletzung (SHUTDOWN-Import aus XP) hätte es bestimmt noch Bewährung gegeben... :D


    > unterscheiden sich die Resource-Kits eigentlich immer noch...

    "cachemov.exe" sehe ich nicht im Online-Angebot, wohl aber in der Kauf-Variante. Und das ist IMHO der Unterschied: Die Kauf-Variante ist erheblich umfangreicher (+RegistryReference etc.)

    -Ace-
    _____________

    [1] http://www.sysinternals.com/Utilities/PsShutdown.html
    [2] http://www.aumha.org/free.htm -> Shutdown.EXE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen