Probleme mit Win Archiv-Dateien rar + zip

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Mausbiber, 10. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mausbiber

    Mausbiber Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    162
    Hallo Leute,
    ich habe hier ein problem mi den winarchiven rar bzw. zip ich möchte diese dateien entpacken und danach löschen allerdings dauert es ewig bis sich das fenster zum entpacken öffnet und wenn ich die datei dann löschen will kommt das fenster das die datei noch von einem anderen programm genutzt wird.
    allerdings habe ich imm taskmanager keinerlei programme gefunden die zusätzlich noch laufen :aua:

    habe mir das progi unlocker geholt das hat mich darauf hin gewiesen das ein programm namens AVKWctl.EXE darauf zugreift

    was hat es mit diesen progi aufsich wie kann ich es deaktiviren bzw. löschen?

    ich bin für jede hilfe Dankbar :bet:

    MfG
    Mausbiber
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.655
    Mit welchem Programm entpacken?
     
  3. Mausbiber

    Mausbiber Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    162
    Hallo,
    na zB. mit win rar das hauptproblem liegt aber nicht am entpacken sondern beim löschen da der PC im hintergrund arbeitet als würde ich sonstwas damit anstellen bevor er mir das fenster bringt das noch ein anders progi auf die datei zugreift und genau das will ich unterbinden


    MfG
    Mausbiber
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    das ist dein Virenscanner der da nicht genügend Leistung bringt. Vermutlich ein großes Archiv, stelle den Scanner so ein dass er keine Archive scannt oder beende ihn für den gewünschten Vorgang.
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    OT:

    So ungefähr vor 30 Jahren habe ich als PERRY RHODAN Romane gelesen, da gab es auch einen "Mausbiber".. glaube Gucky oder so ähnlich war der Name... so sieht man sich wieder ..:)
     
  6. Mausbiber

    Mausbiber Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    162
    Hallo Wolfgang,
    tja was soll ich sagen :)
    es stimmt es hat mit den PR-Romanen zu tun
    danke für die schnelle hilfe

    MfG
    Mausbiber
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.655
    Bei manchen Virenscannern kann man einstellen, dass die Virenuntersuchung angehalten wird, wenn die CPU mit anderen Aufgaben beschäftigt ist oder das Scannen von Archiven nach einer voreingestellten Zeit beendet wird und dann eine Meldung ausgegeben wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen