Probleme mit zwei verschiedenen DSL-Prot

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Hack16, 11. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hack16

    Hack16 ROM

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,

    ich habe da ein großes Problem in Bezug auf zwei unterschiedliche DSL-Protokolle!

    Ich habe auf meinem Pentium 3 mit 700 Mhz und 128 MB RAM einen Software-Router von AVM (AVM KEN! DSL) installiert, damit ich eine DSL-Verbindung im hausinternen Netzwerk freigeben kann, was auch soweit funktioniert, wenn da nicht noch die DFÜ-Verbindungen wären, die ich für solche Programme wie Bearshare, Napster usw. brauche, da diese keine Proxy-Server unterstützen..!!! Das Protokoll von KEN! DSl "AVM KEN DSL PPP over ISDN" und das Protokoll "T-DSL-Adapter (T-Online)" von der Telekom als Capi-Treiber für die Netzwerkkarte kooperieren allerdings nicht miteinander, so dass keine Verbindung mit KEN! DSl hergestellt werden kann, sondern nur per DFÜ!!!

    Ich wäre für Hilfe echt dankbar!!!

    Gibt es eigentlich ein Programm, dass sich für eine DFÜ-Verbindung ausgiebt, aber über einen Proxy-Server verbindet!!!

    Jetzt schonmal DANKE!!!!

    Christopher
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen