probleme nach bios update

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von der_janno, 3. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. der_janno

    der_janno ROM

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    3
    hallo zusammen.
    ich habe folgendes problem.
    nachdem mir das SP2 update draufgezogen habe, wollte das system nicht mehr starten. nach einigen stunden rumgoogeln bin ich auf einen beitrag gestoßen, der mich dazu aufforderte doch mal ein bios update zu machen.
    hab mir also die entsprechenden tools draufgezogen und das update durchgeführt.
    nun bekomme nach dem neustart folgende meldung:
    reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press any key

    ich würde nun gerne wissen, ob es noch eine möglichkeit gibt, die alte installation zu retten und wenn ja, wie ich dort vorzugehen habe.

    falls die information relevant sein sollte, ich habe ein asus p4p800-e deluxe board.

    für eure hilfe wär ich euch sehr, ehr dankbar.

    lieben gruß
    der_janno
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Nach dem BIOS-Update sind alle von dir vorgenommenen Änderungen zurückgesetzt worden. Das ist ganz normal.
    Also einfach im BIOS auswählen was dein Bootmedium ist.
     
  3. der_janno

    der_janno ROM

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    3
    erstmal danke für die schnelle hilfe.
    falls du meinst, dass ich die boot reihenfolge einstellen soll, dass hab' ich getan. ansonsten weiß ich leider nicht, welche einstellung du meinst.


    gruß
     
  4. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Richtig, das meinte ich.
    Wenn er bei richtiger Einstellung immer noch nicht bootet dann mal schauen ob sich noch eine Diskette oder CD in den Laufwerken befindet, die nicht bootfähig ist, hatten wir alles schon mal :D
     
  5. der_janno

    der_janno ROM

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    3
    daran liegt es leider scheinbar nicht. gibt es sonst noch was, dass nach dem update im bios eingestellt werden müsste?
     
  6. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Wenn das nicht in der BIOS-Update-Anleitung stand, was nach dem Update zu tun ist, kannst du es vergessen, damit an deine Daten oder dem BS zu kommen. Vielleicht hast du Glück und bekommst für dein Board beim Hersteller ein neues BIOS.
    Hardware-Updates, Firmware immer nur vom Hersteller der jeweiligen Hardware beziehen! Sicherheit ist dann bei 50%, daß alles gut geht.

    :aua:
    Wer kam eigentlich auf die Idee, ein BIOS-Update mit einer SP2-Installation in Zusammenhang zu bringen?
    :aua:
     
  7. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Na, na, ganz so schlimm ist es auch wieder nicht.


    Wenn du unbedingt an deine Daten kommen musst, dann bau die Platte als Slave in einen anderen Rechner ein.
     
  8. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    ACHTUNG! Bitte Handbuch lesen oder eine Einbauanleitung zu Rate ziehen!
     
  9. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    > nachdem mir das SP2 update draufgezogen habe, wollte das system nicht mehr starten.

    wieso hakt da keiner mal nach ? das (scheinbar gelungene) BIOS-Update ist doch jetzt eher zweitrangig ... :rolleyes:
     
  10. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Wenn DU weitergelesen hättest, wäre auch DIR klar geworden, daß mit dem BIOS-Update nichts gelungen ist:
    Das SP hat ein Problem verursacht, welches durch ein BIOS-Update behoben werden sollte - welch ein Schwachsinn!
    Ich hätte das SP wieder deinstalliert und gut wäre es gewesen. Aber so einen Hinweis hat er wohl nicht gelesen ... Pech für die Kuh Elsa!
     
  11. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    keine Sorge, ich habe weiter gelesen ... - und ich stimme Dir ja zu, dass der TO da leichten Unsinn veranstaltet hat ! :rolleyes:

    aber sieh doch SP2-Inst. und BIOS-Update mal als die beiden völlig verschiedenen Dinge, die sie nun mal sind ! und daher meine Anregung: warum startete die Kiste nach SP2-Inst. nicht mehr ?

    > Ich hätte das SP wieder deinstalliert und gut wäre es gewesen.

    ohne das eigentliche Problem zu kennen ? dann kannst Du ihm das ruhig jetzt auch noch erklären ! :p
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen